Posts

IniRadio #393: PAIN - Same Old Song

Bild
Der Onkel hat seine ISG-Blockade überstanden und sich stattdessen jetzt einen zünftigen Gichtanfall im großen Onkel geleistet. Er wartet auf seinen Erbteil aus dem verkauften Haus der verstorbenen Großcousine, liest aktuell das Erbschaftssteuerformular des zuständigen Finanzamts und weint leise in sich hinein.

Rocksongs über Gicht sind mir gerade nicht geläufig, deshalb hier PAIN mit "Same Old Song".

Spieltagslyrik: Einst ein Held

Einst ein Held, obschon verdammt
Als Stuttgart kräftig wankte
Kam Tayfun Korkut frisch ins Amt
Was er mit Punkten dankte

Zur neuen Spielzeit läuft es nicht
Die Punkte? Eher spärlich
Der Trainer bleibt, Ruhe ist Pflicht!
Meint Reschke. Ernsthaft? Ehrlich?

Denn der, der gerade noch beteuert
Dass Korkut Trainer bliebe
Hat diesen nun höchstselbst gefeuert
In freundschaftlicher Liebe

Bevor der Held vom Acker geht
Erhält er eine Gabe
Denn die Vertragsverläng'rung steht
Da weint der echte Schwabe

Spieltagslyrik: Der Geist von Klinsmann

Es zieht der Geist von Klinsmann auf
Über der Säb’ner Straße
Kein Sieg, kein Tor, ein echter Lauf
Dortmund dreht lang die Nase

Man schließt die Münchner ins Gebet
Denkt auch an Kovac rege
Auf dass die Krise weitergeht
(Dankt Frankfurt auf dem Wege)

Gladbach, Berlin und Amsterdam
Sind Zeugen des Moments
Als rundum Hummels alles schwamm
Im Bayernlager brennt’s

Spieltagslyrik: Bayern verliert

Bayern verliert, lang hallt das Klagen
Wer von dem Rest wagt sich zu wagen
Den Patzer lässig zu verwenden
Um - hoppla! - auf Platz eins zu enden?

Hertha? Fehlten der Tore drei
Um gar zu ziehen ganz vorbei
Bremen? Die verlier'n ‘nen Spieler
Und auch das Match (trotz Fehler Zieler)

Gleich zweimal vorn, konnten die Fohlen
Nicht mehr als einen Punkt sich holen
Nein, Dortmund wird’s - mit vollem Willen
Dreht man das Spiel noch bei den Pillen

"Zumindest einer", denkt man sich
Richtet den Blick weit untern Strich
Wo die Erleichterung tönt groß:
"Glückauf, die Aufholjagd geht los"

IniRadio #392: Hardcore Superstar - You Can't Kill My Rock'n'Roll

Bild
Das Cover: Black Sabbath
Der Song: ZZ Top Riff mit Belinda Carlisle-Gedenk-Pomp-Refrain
Das Genre: Glam-Sleaze-Hab-die-Haare-schön-Rock
Der Mitsing-Faktor: Sogar ich

Flight Of The Conchords - Father & Son

Bild
Toll, dass sie wieder da sind!


Spieltagslyrik: Fehlstart

Gar schwer ist der Saison Geburt
Null Zähler hat man festgezurrt
Tedescos Team steht pudelnackt
Der Auftakt? Souverän verkackt!

Als Drohkulisse baut sich auf
Der fünffache Weinzierl-Leerlauf
Fragend sitzt Magath an der Kasse:
Ob man das Punktesammeln lasse?

Manager Heidel, auf die Schnelle,
Eilt in die Stadionkapelle:
"Oh, Herr, hilf' uns in dieser Stunde
Verschon' uns bloß mit Kölns Hinrunde!"

Seriencheck (111)

Bild
Seriencheck !!!
Nein, pardon, Seriencheck 111.
Und eine traurige Erkenntnis der letzten Monate gleich vorneweg: Zu meinem Mantra "Ich kann nicht alles gucken!" ist nun leider mittlerweile die Steigerungsform "Ich kann nicht mal mehr alles gucken, was mich interessiert!!" hinzugekommen.

Aktuell habe ich gleich mehrere Serien, bei denen ich eine komplette Staffel hinterherhänge (Westworld S2, The Americans S6, A Series Of Unforunate Events S2), dazu pumpen Netflix und Co. gerne mal volles Rohr neuen Stoff raus (Atypical S2, Ozark S2). Get Shorty S2 und The Deuce S2 sind frisch gestartet, Shameless S9 werde ich bei meinem jährlichen Weihnachtsguck-Rhythmus wohl erst Ende 2020 sehen. Puh. Wahrscheinlich darf ich für die bald anstehenden Jahresrankings etliche Nachträge schreiben.

Hier aber nun die Shows, die ich verfolgen konnte:

THE HANDMAID'S TALE (SEASON 2)


Wem die erste Season schon zu düster und deprimierend war, dem darf ich hoffnungslos entgegenheulen, dass …