Posts

Spieltagslyrik: Montagsgedanken

Man hält zu dem Herzensverein Auch wenn der fährt den Abstieg ein Doch schau' ich tief in mich hinein Würd' ich jetzt gern ein Mainzer sein

Freitagslyrik: #allesdichtmachen

Sarkasmus in der Pandemie Ist wie ein Kreuzbandriss im Knie Man sollte dort nur die ranlassen Die sich geschult damit befassen Sonst hängt das Band bloß weiter lose Der Hilfeschrei geht in die Hose Die einzigen, die applaudieren Sind die, die keinen Witz kapieren Wenn dann die Weidel dich anlacht Hast du was richtig falsch gemacht

Spieltagslyrik: #SchalkeOut, #SuperLeagueOut

Es ist vorbei, wieder kein Sieg Ganz Schalke zieht's darnieder Doch anders als die Super League Kommt man vielleicht doch wieder Das Herz trägt Trauer, es tut weh Woanders spielt nun die Musik Schöner zerreißt sich, wie ich seh' Nur selbst gekonnt die Super League

IniRadio #463: Gary Moore feat. Glenn Hughes - All Messed Up

Bild
Einer der ersten Songs, die mich zum Gitarrensolo-Junkie gemacht haben, da höre ich sogar noch nach Einsetzen des fade outs gebannt den Klängen von Gary Moores Klampfe zu. 1985 fiel im Hause Inishmore auch mit großer Wahrscheinlichkeit ein entsetzt gerufenes "Um Himmels willen, mach den Krach leiser!".

Spieltagslyrik: Da ist nichts von der Wahrscheinlichkeit gedeckt

Ein Sieg der Knappen, das kann nicht wirklich sein Daher angenomm'n, ich schriebe einen Reim In dessen Inhalt ich befände, Schalkes Pech wär’ nun zu Ende Und erstickt die Abstiegsnöte klar im Keim Für den nächsten Teil würd’ ich mich nicht mal schäm'n Weil darin die Teams, die runterfall'n, vorkäm'n Denn Hertha, Mainz und Köln erzittern, würden weiter abwärts schlittern Doch das wär’ dann nicht mehr unser Problem Statistisch wär’ die Grauzone erreicht Mit dem Gedicht machte ich's mir dann auch sehr leicht Klau’ von Danger Dan und hoff’ dass er’s nicht checkt Nur von Wahrscheinlichkeit ist dabei nichts gedeckt

Deshalb mag ich... The Goldbergs

Bild
Hach! Und ein *schnüff* bei dem Satz "That's a wrap on Pops". Rest in peace, George Segal.