Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

Twitter durchgespielt dank Bremer Hähnchen

Ich glaube, ich habe twitter durchgespielt. Das hier dürfte wohl für alle Zeiten mein erfolgreichster Tweet sein. Es kommen immer noch alle Nase lang neue Retweets und Likes rein. Mein Dank geht an Bremen für einen gelungenen Saisonauftakt.
Wiesenhof droht Bremen nach dem Debakel mit Rückzug als Sponsor: "Sinnloses Abschlachtenlassen passt nicht zu unserem Markenkern" #FCBSVW — Spieltagslyrik (@spieltagslyrik) 26. August 2016

Garth Marenghi's Darkplace

Bild
Stimmungsvoller Horror, Spezialeffekte auf der Höhe ihrer Kunst, spannungsgeladene Momente voller mysteriöser Tiefe und talentierte Schauspieler an ihren darstellerischen Grenzen -

Das alles hat Garth Marenghi's Darkplace nicht zu bieten, obwohl dies alle Beteiligten ohne jeglichen Zweifel anders sehen. Dafür ist dieses 2004 für Channel 4 produzierte Werk eine herrlich depperte Parodie auf Mysterygruselshows, hat mit Matt Berry und Richard Ayoade zwei "The IT-Crowd"-Alumni in seinen Reihen und steht seit fast 5 Jahren viel zu wenig beachtet auf YouTube herum.

Hier geht es zu den restlichen fünf Episoden.

IniRadio #339: Dragonforce - Heroes Of Our Time

Bild
Kann ich seit letzter Woche erneut bestätigen: Das hier ist immer noch der beste Soundtrack zum Rasenmähen. Vor allem, wenn man schnell fertig werden will. Antreibendes Dauergekloppe, absurde Soli, käsige Heldentumseinstreuselungen und mehr Noten in einem Song als Black Sabbath in 45 Jahren Gesamtwerk untergebracht haben.

Seriencheck (94)

Bild
Liebe Brüder und Schwestern,

Glaube steht gleich dreimal als Thema an bei diesem Seriencheck, der die letzten Nachzügler-Schäflein für die Haupt-US-TV-Saison behandelt. In "Outcast" wird der Teufel eher mittelmäßig erfolgreich ausgetrieben, "Preacher" bringt Gott per Live-Zuschaltung in die Kirche und Katholik Jim Gaffigan glaubt weiterhin an die heilige Kraft des Essens, was ihn meiner Meinung zu einem sehr guten Menschen macht. For what you are about to receive: May the Lord help you. Amen.

OUTCAST (SEASON 1)


Läuft nicht bei Kyle Barnes. Der arme Kerl musste bisher miterleben, wie seine Mutter und später seine Ehefrau vom Teufel besessen waren. Nun kehrt er in sein Heimatstädtchen Rome zurück und versucht gemeinsam mit dem umtriebigen Reverend Anderson, der immer größer werdenden Zahl an dämonischen Körpereinnistungsversuchen Einhalt zu gebieten. Basierend auf den Comics von Robert Kirkman (The Walking Dead).

Der Exorzist in Serienform, könnte man zusammenfassend …

Saarländische Olympia-Spieltagslyrik: Em Gnabry sei Bu

Em Gnabry sei Bu

Leit die Mannschaft widder hinne
Kann de Wee zum Dor net finne
Helft ‘ne enner iwwer'n Bersch
Ei gugge mol: de Ausgleich-Serge

Drei mol hat de Bu getroffe
Losst de Hrubesch weider hoffe
Heit geht’s gee die Fidschi-Zwersch
Dann hoffentlisch met Hattrick-Serge

Unn steht dann es Finale an
Setz ich mei Hoffnung uff e Mann
Gebimmelt werd’s in jeder Kärch:
Olympiagold dank Siegdor-Serge

Seriencheck Ranking TV Season 2015/2016

Bild
Dieses Jahr noch ein Stückchen früher fertig geworden: Das Seriencheck Ranking zur TV Season 2015/2016.

Obwohl: Ganz komplett ist es noch nicht, House Of Cards (Season 4) habe ich immer noch nicht abgeschlossen. Ich setze mich jetzt aber wirklich in den kommenden Wochen dran. Versprochen.

Hier das Beste aus Drama und Comedy, was mir in den letzten Monaten untergekommen ist:



Die komplette Datenwuselei gibt es wie gehabt auf der Seriencheck-TV-Webseite.

Seinfeld-Script "The Twin Towers" by Billy Domineau

Bild
Über 2500 Beiträge hier drinnen und heute endlich der aufwandschwächste von allen.
Ich verweise einfach auf folgenden Tweet:

Klebe hier die entscheidenden Links rein:
http://splitsider.com/2016/08/this-seinfeld-911-spec-script-is-insane-and-incredible/
https://drive.google.com/file/d/0B50l484pDaMobXI2Wk5CX0NMbkU/view (Download)

Und wünsche allen Seinfeld-Fans da draußen so viel Spaß beim Lesen, wie ich ihn an diesem Wochenende hatte.

Fertig.

IniRadio #338: Iron Maiden - To Tame A Land

Bild
Wacken startet diese Woche, Iron Maiden sind Headliner und wenn es eine Band gibt, die ich ab Mitte der 80er Jahre abgöttisch verehrt habe, dann Bruce Dickinson & Co. In den letzten Jahren habe ich neben den alten Klassikern auch so manche damals überhörte Perle entdeckt, wie etwa "To Tame A Land" vom Piece of Mind-Album. Und auf YouTube gibt es just dazu passend eine allerfeinst zusammengeschnittene Montage mit Szenen aus dem Dune-Film samt Lyrics zum Mitsirenen. YouTube ist manchmal schon geil, das Ding ziehe ich mir heute bestimmt noch ein paar Mal rein. Up the Irons!