Posts

Es werden Posts vom 2007 angezeigt.

Silvester

Bild
Nächstes Jahr klappt es aber ganz sicher. In diesem Sinne allen Leserinnen und Lesern ein erfolgreiches Jahr 2008.

Seriencheck (XIV)

Nur noch wenige Stunden, dann ist das Jahr Geschichte. Da trifft es sich gut, dass ich dank des Autorenstreiks bereits jetzt ein Fazit der TV Saison 2007 ziehen darf. Beziehungsweise leider muss.

Wie gewohnt verläuft die Wertungsskala von 1 (=buh) bis 6 (=hurra) Punkten; zusätzlich erwähne ich noch den Namen der Folgen, die mir am besten gefallen haben. Nein, ich habe kein Mammutgedächtnis, aber eine Datenbank, in der ich jede einzelne Folge bewerte. Falls ich mal Lust auf einen Best of US-TV Serienabend haben sollte. Serien, von denen ich weniger als drei Folgen gesehen habe, fallen durch das Raster.

30 Rock (2. Staffel Episoden 01-09)
Liz Lemon und Jack Donaughy enttäuschen auch in der zweiten Staffel nicht, sondern legen meiner Meinung sogar noch ein bißchen zu. Vor allem Jane Krakowski hat man besser in das Ensemble eingebunden und mit komischen Auftritten gesegnet. Dafür kriegt Judah Friedlander als freakiger Autor in den letzten Folgen leider zu wenig gute Szenen ab. Insgesamt lege…

Blogroll-Frischware

Neu in meiner Blogroll:

Zwei Blogs von sehr guten, lieben Freunden. Die kennen mich sogar persönlich und finden mich gar nicht mal so seltsam. Sind natürlich Saarländer, da kann menschlich gesehen eigentlich schon nichts schief gehen.

Plattgeschmelzte - Leben leicht gemacht
Bodenständige Ansichten und amüsante Geschichten aus dem Alltagsleben einer saarländischen Familie.

Bildertag
Der Allesknippser mit Bildern aus meiner Heimat. Kein Tag ohne Bildertag, lautet mein Motto!

CD des Monats: GEORGE THOROGOOD & THE DESTROYERS LIVE – Let's Work Together

Bild
Kurz vor Toresschluss präsentiere ich einen Klassiker des Bluesrock/Old Time Rock'n'Roll aus dem Jahre 1995. Nun, da die Blicke auf die Zukunft gerichtet sind, ist es doch verdammt gut zu wissen, dass es schon in den Dekaden zuvor geniale Rockmusik zu bejubeln gab. Auf die man immer wieder zurückgreifen kann, wenn der eigene Neuzeitliebling zu schwächeln droht.

Über George Thorogood und seine liebenswerten Macho-Texte habe ich ja bereits hier geschrieben. Ende 1994 trat er mit seinen Delaware Destroyers im Rahmen der Mississipi-Nights in St. Louis und Atlanta auf. Zeugnis dieser denkwürdigen Performance ist die vorliegende CD mit einer satten Spielzeit von knapp 79 Minuten.

Beginnend und endend mit begeisternden Interpretationen zweier Chuck Berry-Klassiker („No Particular Place To Go“/ „Johnny B. Goode“) zeigt die Truppe, wo der alte Rocker die Gitarrensaiten dampfen und das Saxofon glühen lässt. Besonders Hank Carter an der goldenen Tröte lässt mich Mal um Mal in Verzückung ge…

Das igitt-Team

Vollkommen wertungsfrei präsentiere ich den Link zur ersten Folge des "iTeams". Ähnlichkeiten zu "The IT Crowd" sind humortechnisch sicherlich nicht beabsichtigt. Immerhin: in einer Szene sieht Britta Horn im Profil exakt genauso aus wie Katherine Parkinson.

Mist, jetzt habe ich doch noch was Positives geschrieben...

(via nerdcore, via sablog)

Wer nach dem Betrachten immer noch unsicher/unter den Lebenden/unter Schock ist, hier geht's zum Original.

Weihnachtsspielecheck

Guitar Hero 3
Bester Moment: als mein Bruder versucht, den ersten Song (Foghat - Slow Down) auf der einfachsten Stufe in der langsamstmöglichen Geschwindigkeit zu spielen und dennoch so gut wie alle Noten verhaut.

Schlimmster Moment: als ich auf der zweiten Schwierigkeitsstufe genau diesen Song in eine Ansammlung aus Fehltönen verwandle. Auf "Anfänger" bin ich Gott, auf dem Rest Schrott. It's a long way to the top if you wanna rock'n'roll, wussten schon AC/DC. Besonders if you have wurschtfingers with which you can only play three tasten ordentlich.

Wer sich übrigens endgültig deprimieren lassen will, schaue hier. (Der hat aber auch eine andere Gitarre!)

Ankh 3 - Der Kampf der Götter
Spaßiges Ägyptenabenteuer in gewohnt guter Vertonung, komplett neuen Örtlichkeiten und leider auch der leicht eckig gebliebenen Grafik. Gegen Ende scheinen die Macher ein wenig unter Releasedruck gekommen zu sein, denn manche Rätselhinführungen sind baustelliger als die Pyramiden zu …

IniRadio #4: Trans-Siberian Orchestra - Faith Noel

Seit dem Jahre 1998 AD der musikalische Standard unter dem Weihnachtsbaum in diesem Haus und daran wird sich wohl auch so schnell nichts ändern.
[Kleiner Wink an die Spieleindustrie: den Track hätte ich gerne für Guitar Hero III, aber pronto! Okay, den Mittelteil könnt ihr für mich ein wenig entschärfen]

ALLEN LESERINNEN UND LESERN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST!


IniClassics: Hochwertige Antworten trotz Zeitdruck

Auf ein paar davon wäre ich nicht mal gekommen, wenn mir vor Lampenfieber der Schweiß bis zu den Achseln hinauf gestanden hätte:

Lost. Season 4. Trailer. Extra lang.

Kann. Nicht. Schreiben. Muss. Gucken.
Immer. Und. Immer. Wieder.
Verdammt, die Insel hat mich aufs Neue mächtig angefixt.

Office X-Mas

Der NBC-Universal-Store hat nun auch tatsächlich die zweite von mir stornierte Order ausgeliefert. Wir erinnern uns: die erste Bestellung umfasste das Dwight K. Schrute-Shirt und den Dunder Mifflin-Miniregenschirm. Gesamtwert: 30 $. Versandkosten falsch berechnet, Mail geschrieben mit der Bitte um Stornierung, Geld zurück erhalten. Aber die Ware wurde geliefert.

Danach ging ich richtig in die Vollen, weil ich dachte, diesmal die Versandkosten korrekt übermittelt zu haben. Pustekuchen. Wieder gemailt, wieder Geld zurück erhalten. In dem Paket heute, für das ich immerhin 26 Euro Zollgebühren zahlen durfte, sind enthalten:
Dwight K. Schrute Shirt "Information Is Power" XXLDunder Mifflin Mini UmbrellaDwight BobbleheadThe Office Group PosterDunder Mifflin KeychainWenn NBC jetzt auch seine Drehbuchautoren so reich beschenken würde, wäre die Welt endgültig in Ordnung...

Weihnachtsspiele 2007

Bild
Rayman Raving Rabbids 2 ist nicht für den PC erschienen. Einerseits sehr schade, da ich den ersten Teil mochte; andererseits hätten die verwirrten Hasen, die brutal vom Spieler mit Pümpeln zu traktieren sind, wohl nicht so recht zum diesjährigen Weihnachtsthema gepasst. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr bemühe ich mich nämlich, der programmierten Gewalt zu entsagen und mich ganz dem christlich-weihnachtlichen Geist hinzugeben.

Ein Überblick:

God of War 1+2 (PS2)

"Ini verprügelt Götter" - eine Schlagzeile, die ich nicht ungern lesen würde. Möglich macht es die God of War-Reihe, die ich auf der diesen Monat von guten Freunden ausgeliehenen PS2 begutachten durfte. Kratos, ein Spartaner mit weißer Haut und roten Flecken, scheint mir hier eine muskelbepackte Inkarnation des Weihnachtsmanns zu sein, der die Vielgottheit in der griechischen Antike ein wenig einschneidend reduzieren darf. Wir alle erinnern uns an das erste Gebot, wonach das eigentlich in Ordnung gehen müsste.

Beide Tei…

Jetzt mal was Festliches!

Eine Woche noch bis zum Heiligen Abend. Festtagsstimmung ist zur Zeit bei mir immer noch nicht, die kommt wahrscheinlich, wenn ich meine Fressalieneinkäufe erledigt habe. Da bin ich ganz Magenmensch, mit dem Appetit kommt die Vorfreude!

Zur vorweihnachtlichen Einstimmung für die geneigte Leserschaft zwei kleine Gedichte, die gerade im Netz die Runde machen:

Weihnachtsgedicht der Frau

Liebes Christkind, bevor ich schlaf,
bitte ich Dich noch um was.

Schick mir mal 'nen netten Mann,
der auch wirklich alles kann.
Der mir Komplimente macht,
nicht über meinen Hintern lacht,
mich stets nur auf den Händen trägt
sich auch Geburtstage einprägt,
Sex nur will, wenn ich grad mag
und mich dann liebt den ganzen Tag.
Soll die Füße mir massieren
und mich schick zum Essen führen.
Er soll treu und zärtlich sein
und mein bester Freund noch oben drein.


Weihnachtsgedicht des Mannes

Liebes Christkind,
schicke mir eine taubstumme Nymphomanin, die einen
Getränke- und/oder Fleischhandel besitzt und
Jahreskarten fürs Stadion.
Un…

Non entfärne är schon das Käsemässär...

...hätte den Kern dieses Videos auch getroffen, aber Knorkator bringen es noch besser auf den Punkt.

Atari Video Computer Spiele

Nachdem ich gestern in mühseliger Arbeit meinen neuen Rechner betriebsfertig machte und angesichts diverser Hindernisse (Monitor erkennt Grafikkartensignal nicht, Gehäuse lässt sich nicht öffnen, Windows XP-Aktivierung übers Internet wird wegen ungültigem CD-Key zurückgewiesen) meine Lieblingsfigur - das schreiende Rumpelstilzchen - zum Besten gab, tut dieser kleine nostalgische Videorückblick schon gut.



Den Song merke ich mir vor, falls mal wieder eine Komponente spinnen sollte.

IniRadio #3: Orson - Happiness

Passend zum Sieg der Schalker ein Feelgood-Song von einer hierzulande leider immer noch zu wenig bekannten Band:

Achtelfinale

Dass ich das noch erleben darf! Meine Schalker sind nach dem 3:1 gegen Rosenborg Trondheim in der Champions League eine Runde weiter. Ich habe die Partie leicht zeitversetzt auf einem obskuren chinesischen Sender sehen können, dessen Stream mittels einer P2P-Software übertragen wurde, die ich vor lauter seltsamer Schriftzeichen quasi blind installieren durfte. Gut möglich, dass der Chinamann in den vergangenen zwei Stunden meine sämtlichen Daten auf dem Rechner ausgespäht hat, aber das Opfer war es mir wert.

Das 1:0, ein typisches Asamoah-Tor. Alleine vor der Kiste würde unser Gerald den Ball nicht mal an einem blinden Keeper ohne Arme vorbeikriegen - aber in eine angeschnittene Ecke im Getümmel lässig den Fuß reinhalten, auf dass die Murmel fein geschwurbelt am verdutzten gegnerischen Keeper im Netz einschlägt, das macht ihm keine Probleme. 2:0, ein schön herausgespielter Treffer von Rafinha nach einem klasse Zuspiel von Kuranyi. 5 Minuten später setzt es in guter Schalker Tradition d…

Serienshopping

Bild
Gemessen an den letzten Einträgen könnte ich den Blog langsam in "Onkel Ini kauft TV Serien-Krimskrams" umbenennen. Keine Angst, es kommt noch schlimmer: in Form einer kleinen Bilderreihe zum Thema, was in den nächsten Tagen und Wochen hoffentlich den Weg über den Teich zu mir findet:

Ich habe die aktuelle Staffel von DEXTER noch nicht durch, aber bis dato ist die Show weiter überragend gelungene Unterhaltung. Kein Wunder, dass ich bei diesen 8 Studio-Pässen zuschlagen musste. Mit denen kam man beim Dreh zur 2. Staffel wegen des integrierten Barcodes aufs Set; zur Staffel 3 dürfte das nicht mehr klappen, dafür sind alle meine Lieblinge dabei: Dexter, Rita, Doakes und Masuka.


Mein Gillian Anderson-Kalender aus dem Jahre 1997 bekommt endlich einen würdigen Nachfolger. 16 Monate hat das Office-Jahr, jede Seite ist einem Protagonisten der Show gewidmet und mit gedankenschweren Post-Its verschönert. Michael Gary Scott etwa präsentiert seine Pro- und Contra-Liste, ob er mit Jan zusa…

Fröhliches Zahlungschaos

Bild
Heute bei mir in der Post: ein Paket von NBC Universal.
Inhalt: meine Bestellung vom 30.11.
Ja, genau jene Order, deren Bezahlung ich per Paypal angewiesen hatte, die jedoch wegen der falschen Versandkostenangabe storniert worden war. Der Geldbetrag wurde bereits am 4.12. wieder meinem Guthaben hinzugefügt.

Bis NBC mir jetzt die von Mr. Linderman übernommenen Geldeintreiber auf den Hals schickt, erfreue ich mich neben dem Dwight Schrute-Shirt (das ich - falls der eBay-Verkäufer zuverlässig ist - demnächst in doppelter Ausfertigung haben werde) an folgendem Goodie:


Dunder Mifflin, Inc. ist die beste Firma der Welt. Daran darf es seit der Ausstrahlung von "The Office" keinen Zweifel mehr geben. Zusätzlich schützt sie mich in Form dieses Regenabweisers vor dem Sauwetter in den kommenden Wochen. Danke, Dunder Mifflin!

Prison Break

Gefängnisausbruch.
Ein Thema, das uns alle angeht.
Deshalb hier schnell zwei Lehrvideos zur Gedächtnisauffrischung:

RICHTIG


Panda Prison Break - Watch more free videos


FALSCH


Least Successful Prison Break Ever - Watch more free videos

aus dem pcX-Forum

Serienchic

Bild
Der Dollarkurs steht gerade günstig und der offizielle NBC Universal-Shop verschickt seine Artikel nicht nur weltweit, sondern akzeptiert auch Zahlungen via Paypal. Eine einkaufsfördernde Koinzidenz! Denn nach meinem unerfreulichen Erlebnis mit dem Kartenhaus möchte ich in nächster Zeit davon absehen, meine Kreditkartendaten freimütig im Internet zu verteilen.

Also flugs das Angebot gesichtet und sich der kritischen Frage hingegeben, welche Show es nun verdient hat, mich als Werbefläche zu benutzen.

Heroes?
Dazu war die zweite Staffel zu schwach.
Monk?
Begleitet mich schon seit Jahren als Lufterfrischer im Auto.
Scrubs?
Das passende T-Shirt wird jeden Sommer rausgeholt.
Battlestar Galactica?
Mmh, ein Shirt mit dem Schriftzug "FRAK OFF" kann ich mir auch selbst zusammenklöppeln.
Flash Gordon?
Das war jetzt ein Witz (deshalb gibt's auch keinen Link).
30Rock?
Kein Jack Donaghy-Altar im Angebot, nur Promos für Jenna und Tracy. Nö.
My Name Is Earl?
Sorry, aber im Gefängnis ist Earl langwei…

Ü-Man Hits

Bild
Ein zugriffsstatistiksprengender Tag für Ü-Man. Mit dem Comic "Ü-Man in: BILD dir deinen Jackpot" hat er den Sprung in die Linkliste des BILDblogs geschafft.

Damit muss unser erfolgsentwöhnter Superheld erst einmal fertig werden.

Heute bitte Jackpot knacken

Ein Geständnis:
Ich kann Sätze, die mit "Wenn ich den Jackpot knacken würde, würde ich..." beginnen, nicht mehr hören. Noch bin ich höflich und lasse Geschichten über Sportwagen, Swimming Pool und eigene Insel mit Supermodels über mich ergehen, aber auf meiner Zunge brennt langsam die "Gehen wir doch mal ganz frech davon aus, dass das nicht der Fall werden dürfte"-Unterbrechungsgrätsche.

Die Medien nerven mit Einzelschicksalsberichterstattung, also Artikeln, die nach dem heutigen Tag vielleicht für einen oder zwei Menschen von Interesse sein könnten. Bin ich der Einzige, der sich fragt, wie viele Reportagen zum Thema "Was Sie mit 43 Millionen machen könnten" der Mensch braucht? Ich würde lieber eine Leidensgeschichte lesen mit dem Titel "Jetzt hab ich einmal 5 Richtige + Zusatzzahl und kann mir nicht einmal einen Porsche davon kaufen".

Gar nicht auszudenken, auf welche Gedanken Redakteure kommen könnten, wenn es eine Zwangsausschüttung geben sollte…

Alles eine Sache des Blickwinkels

Bild
Nach dem großen Erfolg des Beitrages "25 Fotos, die genau zum richtigen Zeitpunkt geschossen wurden" widmete sich sawse.com nun kürzlich der Bildreihe "20 Fotos, die in der genau richtigen Perspektive aufgenommen wurden".

Große Kunst.

Der Stoff geht langsam aus

Auf thefutoncritic gibt es eine ausführliche Liste, wie lange ABC & Co. infolge des WGA-Streiks noch leckeres Serienfutter haben, bevor auf dünne Realitysuppe umgestellt wird.

Achtung Wortwitz!
Gott sei Dank ist Dexter schon abgedreht, denn abgedrehten Serien darf man einfach nicht frühzeitig den Hahn abdrehen.

Wenn sich bei den Verhandlungen zwischen Studio- und Autorenvertretungen nichts mehr tut, darf ich schon in ein paar Wochen den nächsten Seriencheck schreiben. Wäre schade.

Auf die Ohren XXV - kostenlose MP3s im Dezember

Es wird gänsehauterzeugend intoniert, unterkühlt gesungen, irisch-folkig gegrölt und mitten im Lied zwischen tiefem Gebrüll und normaler Stimmlage abgewechselt: die Download-Tipps für den Dezember.

Allison Crowe - Hallelujah

Artist has not enabled downloads for this song
So poppt es immer öfter dem Myspace-Surfer entgegen, wenn er auf den Download-Button drückt. Nicht so bei der kanadischen Sängerin Allison Crowe, die ihre Version des Leonard Cohen-Klassikers weiterhin zum Download anbietet. Die Jüngeren werden die Nummer aus dem ersten Shrek-Film kennen, Allisons Interpretation ist aber noch stimmgewaltiger und ergreifender.

The Raveonettes - Dead Sound
The Raveonettes - Aly, Walk With Me

Ich mag einfach diese laszive Monotonie in der Stimme von Sharin Foo. Dazu noch noisiger Füllstoff made in Denmark drumherum gewickelt und schon läuft das Ganze in meiner Hitliste.

Dropkick Murphys - Walk Away

Der Opener aus der feinen Blackout-CD aus dem Jahre 2003. Irish Folk Punk vom Feinsten. Auch wenn …

Der Jackpot ist so gut wie geknackt

Bild
RTL bietet aktuell einen sehr nützlichen Service an. Angesichts des prall gefüllten Lotto-Jackpots gibt es Promi-Lottoscheine zu gewinnen (warum eigentlich nicht zu kaufen?).

Für viele Zuschauer des Senders sicherlich eine willkommene Erleichterung zur kniffligen Aufgabe, aus neunundvierzig Zahlen sechs herauszusuchen und eindeutig zu markieren. Das erfordert Konzentration, die doch beim Folgen der Story zur neuen Ausgabe von "Bauer sucht Frau" viel fruchtbarer eingesetzt werden könnte.

Kompetente RTL-Menschen sind schnell gefunden: Peter Kloeppel zum Beispiel und Ulrike von der Groeben. Beide mit einer derart hohen Trefferquote im Lotto, dass es nicht einmal verlässliche Statistiken darüber gibt. Aber beide lesen immerhin die Nachrichten vor, vielleicht kriegen sie die Lottozahlen ja deshalb früher? Wer vermag das Gegenteil zu beweisen?

Oder Susan Sideropoulos und Felix von Jascheroff, die beim Lesen des Drehbuchs zu einer GZSZ-Folge in Spielfilmlänge bestimmt schon mal bis a…

Lottobedingt leicht erhöhte Körpertemperatur

Kinners, wie schwer kann es denn bitteschön sein, diesen Lotto-Jackpot zu knacken? Angenommen, man würde die Einwohner Frankreichs und Deutschlands in einen Topf schmeißen, reingreifen und hurra: schon haben wir einen Gewinner für die 38 Millionen!

Muss ich da jetzt wirklich auch mitmachen?
Wo sechs Richtige ohne Superzahl am Ende kaum mehr für eine Handvoll Sportwagen ausreichen?

Okay, ich bin dabei. Mit zwei ausgefüllten Tippreihen für 2,50 Euro. Mehr gibt's nicht, weil ich a) chronisch geizig bin und b) der festen Ansicht, dass es einfach Schicksal ist, wer da gewinnt. Brauche ich also nicht das große Geld rauszuschmeißen, wenn es eh zwingend meine Bestimmung sein sollte. Die zweite Tippreihe fülle ich auch nur aus, falls das Schicksal meinen ersten Tipp gerade nicht findet.

Firefoxcat

Bild
Niedlich.
Beneidenswert.
Und so jung schon mit der richtigen Software unterwegs.

Rotköppsche

Bild
- MSI 945GC M5-F VGA SATA Giga LAN
- INTEL Core 2 Duo E6750 2.67 GHz 4MB
- ArcticCooling Alpine7
- 1024MB DDR2-800 Mushkin SP2-6400
- 1024MB DDR2-800 Mushkin SP2-6400
- Samsung 20x+/-RW LightScribe silb.
- 500GB Samsung HD501LJ SATA II
- 512MB XFX GF 8800 GT 625MHz
- COMBAT READY Black / Skull Red
- be quiet! Straight Power 400W
- Grey 1 SYS-ULTRASILENT 6-17dB(A)
- PC Montage incl. Endkontrolle COMBAT
- Versandpads (1 Set= 2x2 Stück)
- Versandkartonage rot
- COMBAT READY Garantie 60 Monate

Da gehen sie hin, die letzten Zinsen aus meinen Sparbriefen...

IniRadio #2: Quiet Riot - Metal Health

In Gedenken an Sänger Kevin DuBrow, der am vergangenen Sonntag in seinem Haus in Las Vegas tot aufgefunden wurde. Quiet Riots LP "Metal Health" setzte in den USA über 5 Millionen Einheiten ab und brachte Heavy Metal im November 1983 erstmals an die Spitze der Billboard Charts.



Fährt Mike Krüger eigentlich einen gelben Mercedes?

Dann würde dieses Video erklären, weshalb er derzeit nicht mehr während der Werbepause der Sportschau zu sehen ist:

CD des Monats: VAST - April

Bild
Vorweihnachtszeit.
Da kann man das Geld auch einfach mal raushauen. Umgerechnet 4,84 Euro beispielsweise für "April", die neue CD von VAST.

Nein, der Preis ist kein Scherz passend zum Titel der Scheibe, sondern Realität. Wer ein Paypal-Konto nebst entsprechendem Guthaben besitzt, kann sich über die Webseite des Labels 2Blossoms die kompletten 12 Tracks im MP3-Format (320 kbps) herunterladen. Das Cover gibt es als JPG oben drauf.

Und was bekommt man nun genau für dieses Heidengeld? Wunderbare, melancholisch angehauchte Musik, zu der man hinter dem Steuer relaxt durch die vereiste Herbstlandschaft düsen kann, während es einem von innen das Herz wärmt. Mastermind Jon Crosby spielte die Songs live und in einem Take zusammen mit seiner Band ein, um dem Werk Authenzität und menschliche Wärme zu verleihen. Im Sommer schließlich mischte er das Material neu ab und erschuf damit April 2.0, so auch der Titel des heruntergeladenen ZIP-Files. Das Ergebnis kann sich wahrlich hören lassen.

Be…

IniRadio #1: Luna Halo - Kings & Queens

Ab sofort neu in diesem Blog: das IniRadio.
Keine Angst, das wird kein Podcast, sondern einfach in unregelmäßigen Abständen ein Song, der mir gerade besonders gut gefällt. Als Basis dient dabei die Musiksuchmaschine songza, die für das Audio-Streaming auf den Datenbestand von YouTube zurückgreift.

Zum Start bietet sich natürlich eine Verbindung zwischen TV-Serie und Rockmusik förmlich an. Fans des "King of Queens" kennen den Song bereits, da er in den USA-Promos zur 9. und letzten Staffel der Show lief.

Best of British Goalkeeping

Hoppla, jetzt sind die Briten nach der 2:3-Heimniederlage gegen Kroatien gestern Abend wirklich nicht bei der EM dabei. An ihrer Stelle rumpeln die Russen mit, die durch ein bravouröses und auch in der Höhe absolut verdientes 1:0 bei den Fußballgiganten aus Andorra das Turnierticket doch noch lösen konnten.

So richtige Schadenfreude will bei mir allerdings nicht aufkommen. Denn sind wir doch ehrlich: ohne Torhüter von der Insel dürfte der Endrunde im nächsten Jahr ein wenig der Spaßfaktor fehlen, oder?

Mannsbilder

Bild
Ich habe Kritik einstecken müssen für diesen Beitrag.
Mir wurde gar mit dem Ausschluss aus dem Männergeschlecht gedroht. Wie ich denn dazu käme, einen kleinen faux pas eines Gemächtgenossen so schändlich zu präsentieren und damit sorgsam gehegte und gepflegte Vorurteile gegenüber Frauen am Steuer zu zerstören.

Um keinen Zweifel daran aufkommen zu lassen, dass Männer in der Lage sind, Großartiges zu leisten, verweise ich auf folgendes Bildmaterial:

MÄNNER WISSEN PRIORITÄTEN ZU SETZEN


MÄNNER BRAUCHEN NIEMALS NACH DEM WEG ZU FRAGEN


MÄNNER WACHSEN BEI PRÜFUNGEN ÜBER SICH HINAUS



Zuschauer, bitte zuhören

Die Rede zur TV-Lage der Nation, gehalten anlässlich der Münchener Medientage von Oliver Kalkofe. 33 Minuten die reinste, bittere Wahrheit. Leider in nur mäßiger Audioqualität, aber dafür absolut den richtigen Ton treffend.

Ich konnte nur durchgehend mit dem Kopf nicken.

Nachtrag:
Hier gibt es das Ganze in weitaus besserer MP3-Qualität, Podiumsdiskussion danach inklusive. Mit bestem Dank an donvanone für den Hinweis.

Schottenschock

Freunde des runden Leders, machen wir uns doch nichts vor: es gibt keine Gerechtigkeit auf dem Fußballplatz. Wer die Qualifikationsspiele gestern verfolgt hat, wird mir zustimmen. Die tapferen Schotten haben es mal wieder vergeigt und sind nächstes Jahr bei der EM nicht dabei. Als nach dem Schlusspfiff kaum ein Zuschauer den Hampden Park verließ, sondern ausharrte, um die Truppe trotz der riesigen Enttäuschung für ihre Leistung während der Qualifikation zu feiern, musste jedem Fußballfan bewusst werden - diese Jungs hätten der EM gut getan.

Stattdessen dürfen wir mit großer Wahrscheinlichkeit den Engländern zusehen, die ihren besten Auftritt bekanntlich immer dann haben, wenn sie aus dem Turnier fliegen. Das darauf folgende Geheule und Gejammere nämlich muss einer der Gründe gewesen sein, weshalb ein Deutscher vor langer Zeit den Begriff "Schadenfreude" erfunden hat.

Meine Lieblingsnation Finnland wird die Teilnahme hingegen wohl nicht schaffen. Kein Wunder, solange die FIFA e…

IniClassics: Wortverdrehung für Profis

Erinnert sich noch jemand an die Show "RTL - Samstag Nacht"?
An die Gagreihe mit der frenetischen Systemgastronomiefachkraft (gespielt von Stefan Jürgens), die stets propagierte, dass ein US-Staat laut nach Kopulation ruft?
(Wer jetzt immer noch auf dem Stauch schleht, darf hier nachgucken)

Ahnungslose Wortdurchmischer gackern bereits bei Kreationen wie Schankedön, echte Kenner der Materie schwören freilich auf diese Seite. Denn dort werden Begriffe aufgelistet, die selbst in ihrer umgekehrten, phonetisch noch tolerablen Lesart einen gewissen Restsinn ergeben. Spätestens, wenn man die angefügte Erklärung studiert. Das ist so sicher wie Kiemen in der Arche, denn Noah nahm eben auch Fische mit.

Also locker bleiben, wenn der Chef einen demnächst mit den Worten "Wo bleiben Sie denn, ich habe hier schon eine Wunde gestartet!" empfängt. Der will keinen Arzt anlocken, sondern nur am Zeitverständnis seines Arbeitnehmers herumnörgeln.

Teufel nochmal

Derzeit schlägt das Unglück ja von allen Seiten auf uns normale, vernunftbegabte Menschen ein.
Der Streik der Lokführer.
Die hohen Benzinpreise.
Dieter Bohlen singt wieder.

Früher stand man am Bahnsteig, wartete andächtig auf die Verspätungsdurchsagen und spürte die Aura der Verzweiflung jener bemitleidenswerten Zeitgenossen, die innerlich schon dem Anschlusszug nachwinkten. Schnell war ein Gesprächspartner gefunden, mit dem man wortreich das ungerechte Los des Bahnkundendaseins bejammern konnte.
Heute hingegen muss man dankbar sein, wenn überhaupt ein Stahlross den Weg in den Bahnhof findet. Manch alteingefahrene Regionalbahn soll gar schon mit einem freudigen Hosianna nebst Kniefall begrüßt worden sein.

Früher war die wichtigste Anzeige im Auto das Tachometer. Okay, für mich als Maximaltempoverweigerer stand schon immer der Lautstärkepegel des MP3-Players stärker im Mittelpunkt meines Interesses.
Aber heute ist es die Tankuhr. Nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Autobauer ihre Mo…

Es ist ein Mann!

Wahlhilfe zum Thema Vorratsdatenspeicherung

Für alle, die sich nach der Verabschiedung des Gesetzes zur Vorratsdatenspeicherung fragen, wen sie demnächst eigentlich wählen sollen, hat Udo auf ein sehr aufklärendes Protokoll verwiesen.

Die Frage, die zur Abstimmung stand, war -glaube ich- folgende:

Kann es sein, dass Sie das seinerzeit vom BundesverfG im sog. Volkszählungsurteil konstituierte Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung nicht verstanden haben?


Einfach mal schauen, wer mit Nein votiert hat.
Unsere Frau Justizministerin war in der Hinsicht sehr ehrlich.

Nachtrag: Infos zum Thema gibt es hier, den gewohnt schwarzhumorigen Comic dort.

Der Albtraum für Systemadministratoren

Manche bezeichnen es als den größten "Blue Screen Of Death".
Hobbyzyniker wie ich nennen es schlicht Microsoft-Werbung...

24 94

Als kleines Trostpflaster für den Autorenstreik bei den US-Serien die ungesendete, wirklich allererste Folge von 24 aus dem Jahre 1994:

Sam & Max Episode 201: Ice Station Santa

Bild
Jo, is denn schon Weihnachten?
Isses.
Zumindest bei Sam & Max, den tierischen Ermittlern aus dem Hause Telltalegames. Deren erstes Abenteuer der zweiten Staffel ist von nun an als Download erhältlich. Kostenpunkt: 8,95 Dollar für die erste Episode bzw. 34,95 Dollar für die komplette Staffel, die allerdings diesmal nur 5 Episoden enthält. Auf meiner PayPal-Rechnung stehen 40,19 Dollar (including taxes), umgerechnet also 28,13 Euro.

Die Termine für die restlichen Folgen:
Episode 202: January 10, 2008 Episode 203: February 15, 2008 Episode 204: March 14, 2008 Episode 205: April 11, 2008Review gibt es erst später, den Spaß will ich mir bis Weihnachten aufheben.

Deutsche Titelgebungskompetenz schlägt wieder zu

Mesdames et messieurs, ladies and gentlemen, meine Damen und Herren, willkommen zur jährlichen Verleihung des "Depperte deutsche Titel für angesehene angloamerikanische Produktionen"-Awards.

Unsere Branche sah sich jüngst mit harscher Kriktik konfrontiert: wir alle erinnern uns schmerzlich an Übersetzungsaussetzer wie z.B. bei "Harry Potter And The Order Of The Phoenix", der eigentlich "Heinrich Töpfer und die Bestellung bei Phoenix" hätte heißen sollen. Eine gewisse Buchhandlung wäre uns hierfür auf ewig dankbar gewesen. Doch es sollte nicht sein.

Schlimmer traf uns nur noch die Ablehnung folgender erklärender Titel zu erfolgreichen Fortsetzungsfilmen:
FLUCH DER KARIBIK 3 - Jetzt wird's ganz wirr

SPIDERMAN 3 - Der Spinnenjung' kann nicht tanzen

SHREK 3 - Es ogert wieder

SAW 3 - Jigsaw stirbt, Teil 4 kommt

Und weshalb man bitteschön einen Film in die Kinos bringt, dessen Name nur aus einer Zahl besteht, wenn man ihn auch fantasievoll mit "Die schrei…

Auf die Ohren XXIV - kostenlose MP3s im November

Diesmal fast komplett ohne einleitende Worte!

Ween - Your Party
Keine stolzen österreichischen Hauptstädter mit Rechtschreibschwäche, sondern eine seit 1984 aktive Rockband aus Pennsylvania. Laut Wikipedia zeichnen sich die Texte durch Ironie, Boshaftigkeit und kokettierte Geschmacklosigkeit aus. Allein das sollte Grund genug sein, um mal reinzuhören.

Parlor Mob - Carnival Of Crows
Wikipedia kennt die hier schon mal nicht. Flotter 70s-Rock made in New Jersey. Die Band hat bestimmt schon mal in eine Scheibe von Wolfmother oder The Black Crows reingehört, würde ich wetten wollen.

Aeon Spoke - Emmanuel
Band aus dem Portfolio des Labels SPV, das Künstler wie Chris de Burgh, Manowar, Robin Gibb und Kreator unter Vertrag hat. Daraus könnte man eigentlich spannende gemeinsame Tourneeansetzungen stricken. Musikalisch eher softrockig, was aber glaube ich nichts mit den fast gleichnamigen Filmen zu tun hat.

Dashboard Confessional - Hands Down
Älterer Song der Emo-Rocker, dargeboten im Rahmen einer M…

Euch den Mario, mir den Bart

Bild
Vor exakt 27 Monaten schrieb ich ein Review zu einer DVD, die bis zum heutigen Tage eines der Glanzstücke meiner Sammlung ist: Volker Pispers - ...bis neulich 2004, live in Berlin

Seit 2002 spielt der meiner Meinung nach beste deutsche Kabarettist sein Programm nun in einer stetig weiterentwickelten Fassung und reibt unseren Politikern mit feinem Lächeln jenes schleimige, übel riechende Labersekret unter die Nase, welches diese abzusondern pflegen, um es dann schnellstmöglichst unter den Teppich gekehrt zu sehen.

Ganz im Stil von Volker, der nun mit der 2007er Fassung ein Update seines Werkes vorlegt, erweitere ich hier und jetzt meinen damaligen Eintrag (ja, den kann man ruhig nochmal lesen) um die aktuellen Daten.

Auf der DVD befindet sich die 155 Minuten lange, im Gegensatz zur Ausstrahlung im WDR ungekürzte Neubearbeitung plus 45 Minuten des Programmes "Damit müssen Sie rechnen" vom 3Sat-Festival 2001. Wer danach noch Volksvertreter jeglicher parteipolitischer Couleur für v…

50 joor Saarland: Mir unn die annere

[Vorwort: dieser Text nahm in gekürzter Fassung am Saarländischen Mundartpreis 2007 teil und wird dem Kenntnisstand des Autors zufolge nicht ausgezeichnet werden. Den Gewinnern meine herzlichsten Glückwünsche, der Jury ein lieb gemeintes "Dann eewe halt nett. Wanns eich nett gefall hann solld, schtecke eich doch e Schtecke dezuu"]

von Gastautor M. Gudrunsey-Jingschder

Tach sesamme. Es Saarland werd fuffzich, was an sisch schunn e ganz feine Sach is. Isch hann misch mool hingehuckt unn mei Heimat in wahllos ausgesuchte Bereiche met denne annere Gebiete do im Reich veglich. Nateerlisch vollkomme üwwerpat... iwwerpartei.. also, ich hann an der Auswahl vun denne Kategoriee fascht gar net rumgeknaubt.

Kategorie: Fluss im Namen
Herausforderer: Rheinland-Pfalz

Als eerschtes hann die nett nur de Fluss im Name, sonnern noch e Bindeschtrich mett Anhängsel: die Palz. Geh ma fort, do sinn doch die Pälzer her. Jojo, der Rhein is greeßer, awwer nerjends, werklich nerjends macht der so e sche…