Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

IniRadio #257 (Silvester-Edition): Diablo Swing Orchestra - Exit Strategy of a Wrecking Ball / Guerilla Laments

Bild
Da ist der Titel ja fast schon länger als der Text. Zum Jahresabschluss meine Entdeckung des Musikjahres 2012 mit zwei Songs, die zu Silvester passen wie Champagnerkorken auf Auge.

Epische Heaviness mit Exit Strategy of a Wrecking Ball für diejenigen, die 2012 schnell abgehakt sehen wollen ("I can't wait to get you out of my mind") und Guerilla Laments mit heftigem Samba-Mariachi-Einschlag für die Feierwütigen. Da denkt Opi an die Zeiten zurück, als er an Silvester nach Mitternacht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Brüste sehen konnte. Frisch von der Copacabana in Brasilien oder dem Crazy Horse in Paris. Heute muss er sich stattdessen den Silvesterstadl mit Andy Borg antun.
Ich will nicht alt werden.

Mit den besten Wünschen für ein in allen Belangen gelingendes 2013:

Weihnachtsnachklapp 2012

Bild
Über die Feiertage ruhen die Rechner hier im Haus, deshalb jetzt mit netzungehöriger Verspätung: der Weihnachtsnachklapp 2012.

FILME

Blu-ray


Kategorie "Aufgespart bis zum Schluss". Ich wusste nach den ersten Reviews, dass das Finale der Batman-Trilogie nicht an den brillanten zweiten Teil herankommen konnte. Gegen den Joker wirkt Bane halt wie ein kleiner dicker Mann mit Atemwegskatarrh. Schade, dass man die von mir geschätzte Schauspielkunst von Tom Hardy so limitiert hat. Ansonsten aber ein gelungener Abschluss mit ordentlich Wumms, einem toll agierenden Ensemble neben der Humpelfledermaus (so fulminant würde ich mich auch mal von Rückenschmerzen erholen können wollen), optischen Leckerbildern in IMAX-Qualität und einem Ende, bei dem mir Alfred ein Taschentuch hätte reichen dürfen.


Mein Lieblingssuperheldenfilm von Marvel bleibt der erste Iron Man (gab es wirklich einen zweiten?), Thor fand ich auch noch ganz gut, Hulk hat sich in meinem Gedächtnis so festgebissen wie die Er…

Frohe Weihnachten

Bild
Meinen lieben Leserinnen und Lesern wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest. Geschenke sind da, keiner ist schwerwiegend krank (selbst Bruder kann aktuell nur leicht gerötetes Zahnfleisch anbieten), Essen ist genug vorhanden, um uns allesamt platzen zu lassen, Heizung funktioniert (wäre bei dem milden Wetter ja fast nicht nötig) und der Kühlschrank kühlt. Insofern biege ich gelassen und zufrieden auf die letzten Meter vorm Fest ein und hoffe, euch geht es ähnlich.

Nach den Feiertagen gibt es wie üblich den Weihnachtsnachklapp mit viel zu vielen Spielen, Filmen und Serien, für die letzten Endes die Zeit doch nicht reicht. Egal, Hauptsache, die Sammlung ist erweitert worden.

Wie gewohnt verweise ich zum Schluss noch auf den Wettbewerb bei awkwardfamilyphotos.com, wo es herzerwärmend schöne, weihnachtliche Familienmomentaufnahmen zu bestaunen gibt.

CDs des Monats: WINTERSUN - Time I / PAIN - We Come In Peace

Bild
Dieser Leserbrief lag heute in der Post. Roch nach Rentier.

Inishmore, alte Ringelsocke! Hat Schalke schon wieder verlor'n? Haha, die bekommen Weihnachten nix von mir, das kann ich dir flüstern. Höchstens was auf den Sack! Wollte dir nur Bescheid sagen, dass ich wieder auf Tour bin. Habe diesmal Apocalytica als Vorband mitgenommen. Die schick ich erstmal so ab dem 21.12 los und was noch übrig ist, kriegt's dann von mir besorgt.

Hätte noch zwei kuschelige CD-Tipps, die ich bisher bei dir vermisst habe. Feinster Stoff, da wirft dein altes Mürbeteig-Gesicht Freudenfalten. Zieh ich mir dieses Jahr volle Lotte rein, wenn ich die Rentiere frisch mache. Die letzten Jahre habe ich mir ja oft Ohrbluten geholt, als ich so über die Häuser schipperte und mir überall dieses schmierige "Last Christmas" entgegengebrüllt kam. Nicht schön. Habt Ihr nix Neues? Hier also meine Favoriten, schreibt die euch gefälligst auf, wenn ihr dem alten Niko eine Freude machen wollt.

Zunächst was vom b…

Spieltagslyrik: O Du Fröhliche Heimniederlage

O DU FRÖHLICHE HEIMNIEDERLAGE Tät’ ich heut über Schalke schreiben
Würd’s gallig bös, drum lass ich’s bleiben
Stattdessen wünsch ich allen Leut’
Viel Ruhe und Besinnlichkeit Auf Schalke feiert man Advent
Die Menge tobt, das Bäumchen brennt
Den siebten Platz zum Schluss erklommen
Weit ist es mit Blau-Weiß gekommen [Nachtrag aus aktuellem Anlass] Jens Keller kommt, Huub Stevens geht
Der Laie längst nichts mehr versteht
Die Krise da, an Horst Heldt klebt sie
Der baut auf einen Stuttgart-Spezi
Mir wär’ es lieb, es klingt jetzt fies
Wenn Jens statt Keller Meister hieß

IniRadio #256: Demon - No More Hell On Earth

Bild
Alles drin in einem Song, was man gerade so braucht: Weltuntergang, Jesus Christus, Umweltschutz, epischer Heavy Metal. Wer sich das Video auf YouTube ansieht, kriegt zusätzlich hochinteressante Infos von Steve Watts zur Entstehung des Albums "Hold On To Your Dream". War damals, Anfang der 90er, eine meiner Lieblingsplatten.

Spieltagslyrik: Oh Herr, gib uns die Winterpause

OH HERR, GIB UNS DIE WINTERPAUSE Wo Molde kürzlich triumphierte
Und Stuttgart sich recht gut blamierte
Lässt Schalke wieder viel vermissen
Das Klima dreht Richtung “Beschissen” Vom Bayernjäger weit entfernt
Das Fußballspiel’n komplett verlernt
Zwei Konter plus einen Elfmeter
Ibisevic sorgt für Gezeter Den Ball hat man recht oft besessen
Nur’s Toreschießen halt vergessen
Der Holtby scheint in Engeland
Mit Huntelaar an seiner Hand Es droht das öde Mittelmaß
Nur die Verfolger haben Spaß
Zieh’n vorbei, feiern ‘ne Sause
Oh Herr, gib uns die Winterpause

People Having A Way Worse Day Than You

Bild
Aufbauende Videoclip-Sammlung von Buzzfeed:

Subies - Attack The Depth

Subies - Attack The Depth, eine knallhart an der Realität liegende U-Boot-Simulation für iOS/PC ist nur ein Beispiel für eine Kickstarter-Idee, die es nicht geschafft hat (weitere gibt es unter kickfailure.com), genug finanzielle Unterstützung zu erhalten, um verwirklicht zu werden. WARUM NICHT?

IniRadio #255: Axel Rudi Pell - Run With The Wind

Bild
Gravitation. Lichtgeschwindigkeit. Axel Rudi Pell.
Drei Konstanten, die ich nicht mal wage, anzuzweifeln.

Ja, es ist schon Weihnachten. Mit dem unfassbar kompetenzfreien EM-Tagebuch 2012

Bild
Gibt es etwas Schöneres, als in der nun bald beginnenden Zeit der Erwartung und Besinnung über das immer noch beklagenswerte Ausscheiden der DFB-Elf bei der letzten Fußball-EM nachzudenken? Die schönsten Momente wieder und wieder zu erleben? Damals, als die Holländer gegen uns verloren. Oder als Cristiano Ronaldo im Spiel gegen Dänemark nicht mal vier aufeinander gestapelte Mannschaftsbusse getroffen hätte. Oder als Béla Réthy bei strömendem Regen in Donezk nichts über seinen Garten erzählen konnte. Wer nun „UM HIMMELS WILLEN, WAR DAS SUPI“ oder „HALLELUJAH“ seufzt, dem sei gesagt:


Das unfassbar kompetenzfreie EM-Tagebuch kann ab heute bei epubli.de zum Preis von 8,00 Euro (gedruckt) bzw. 3,49 Euro (eBook) bestellt werden.

Noch toller: Aktuell und noch bis zum 31.12. entfallen bei der Druckversion die lästigen Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro, wenn man den Gutscheincode "XmasVersand" benutzt. Zusätzlich habe ich das Werk noch etwas überarbeitet (heieiei, war da im Original…

Spieltagslyrik: Alle für statt alle drauf

ALLE FÜR STATT ALLE DRAUF Die Jägerschar kickt englisch fein
Hängt sich am Spieltag nicht voll rein
Die Beute lacht, braucht sich kaum wehren
Statt Blattschuss winken Meisterehren Borussia Dortmund kommt zuhaus
Nicht über ein Remis hinaus
Die Eintracht stellt das Punkten ein
Im Derby rundum Rhein und Main Und Schalke? Ach, man kennt es schon
Der HSV spielt ohne Son
Auch van der Vaart verfolgt in Schlappen
Das 3:1 und dröge Knappen Der Meute Motto: “Alle drauf!”
Nimmt stark vermehrt den falschen Lauf
Stattdessen heißt es: “Alle für”
Nichts ist mit Hatz und Jagdgespür

CD des Monats: MAMMOTH MAMMOTH - Volume III: Hell's Likely

Bild
Heute in einem Monat werden sich viele Menschen angesichts des ausgebliebenen Weltuntergangs folgendem Gedanken stellen müssen: "Mist. Weihnachten war doch. Was hätte ich schenken sollen?". Musik ist in diesem Fall die richtige Antwort, denn mit ihr kann man wunderbar "Danke" oder auch "Nein, bloß nicht" sagen. Aber was passt für wen in der Verwandt- und Bekanntschaft?

Für die Tante, die bei Treffen dauernd und ungefragt vom Grafen Unheilig schwärmt und ansonsten eher Betroffenheits- und Durchhaltemuschi-Songs hört? Eine Dauerkarte für "Willkommen bei Carmen Nebel" ohne Rückfahroption. Für den verhassten Schwager, dem man seine Missgunst auch musikalisch nahelegen will? DJ Bobo hat sicherlich eine neue CD am Start. Für das etwas steif wirkende Religionslehrerpaar, das einem am Heiligen Abend in der Kirche immer sanften Blickes tadelt? Hier schaffen die vor Nächstenliebe und genitaler Wärme pochenden Songs der aktuellen Steel Panther-DVD die Gru…

13 Minuten lang Gründe, weshalb ich in Russland nicht mit dem Auto fahren würde

Bild
In Russland, du kriegen günstigeren Versicherungstarif, wenn du Kamera in Auto installierst. Schau Video und du wissen, warum.

GIF-Kunst: Manneken Pis

Bild
Ein Klick auf das untenstehende Bild führt zu einem 2,2 MB schweren GIF, das mich in mindestens genauso schwerem Maße köstlich unterhalten hat.


Spieltagslyrik: Das Duell der Herzen

BIN ICH SO FROH, WENN WOLFSBURG GEGEN BREMEN VORBEI IST UND DAS EMOTIONALE GESABBERE UM ALLOFS & SCHAAF EIN ENDE NIMMT

Die Frauke greint, die BUNTE zittert
Bei BILD man Tränen vorab wittert
Dick war die Freundschaft, nun die Pein’
Kann Klausi ohne Thomas sein?

Bremen muss nach Wolfsburg fahr’n
Gefühle brechen sich die Bahn
Allofs und Schaaf, ein Paar getrennt
Kein Fußballfan, der da nicht flennt

Guckt Klausi hin, wenn Thomas leidet?
Ein Blick der sehnt, ein Blick der meidet?
Zerriss’ne Seelen voller Schmerzen
Gebären ein Remis der Herzen

Spieltagslyrik: Der Erlöser

DER ERLÖSER Der Grieche, der hat arg Probleme
Doch eines sag ich ohne Häme
In Schüsse schmeißen kann er klasse
Wehrt ab der Schalker Müh’n in Masse Das Haar gekürzt, gestutzt der Bart
Die linke Klebe doch bleibt hart
Erlösung bringt der Christian
Gedankt sei’s unserm Ösi-Mann Am Ende lässt man Konter liegen
Man kann halt nie in Ruh’ mal siegen
Was soll’s, vorbei, der Käs’ gegessen
Den Rest darf man getrost vergessen

IniRadio #254: Mammoth Mammoth - Hell's Likely

Bild
Unsanfter Ohrwurm aus Australien. Schrammeln, bis der Arzt kommt.

Tangerine Kitty - Dumb Ways To Die

Bild
Sanfter Ohrwurm aus Australien. Ich hab übrigens mal ein schon leicht verschimmeltes Salamibrot gegessen.

Den Song gibt's hier als Download:

Fies. Gemein. Niederträchtig. Gekauft.

Bild
Wie schon auf Facebook geschrieben, habe ich letzte Woche "Wreck-It Ralph" (deutscher Titel: Ralph reicht's") in meinem US-Kino um die Ecke gesehen

Absolute Empfehlung für alle, die innerhalb der letzten drei Jahrzehnte mal einen Joystick geschwungen haben. Tolle Story mit putzigen Ideen, großartigen Charakteren und gelungenen Video Game-Referenzen
und wollte im Anschluss unbedingt

- zu viele Süßigkeiten essen
- eine Spielhalle mit alten Videospielautomaten besuchen
- nochmal reingehen und
- einen Fun Racer auf der Konsole spielen

Und was schiebt mir das neue Sonic & Sega All Star Racing Transformed jetzt vor die sabbernden Lefzen?

Mein Lieblingsfilmtitel des Jahres ist...

...dieser hier. Absoluter Liebling bleibt allerdings unangefochten der hier.
Wann kommt eigentlich endlich das Geruchsfernsehen?

Spieltagslyrik: MÜDE BIN ICH, GEH ZUR AMSTERDAM ARENA

MÜDE BIN ICH, GEH ZUR AMSTERDAM ARENA
Statt Fanschal eine Zipfelmütze  Die Deutschen spielen ohne Spitze  Oranje klebt die Lücken zu  Die Spannung legt sich hin zur Ruh’ 
Neunzig Minuten und noch mehr  Gab dieser Krampf rein gar nichts her  Verglichen mit der letzten Nacht  War Gijón eine Nervenschlacht

IniRadio #253: Clout - Save Me / Substitute

Es gibt Songs, die findet man von klein auf toll und das ändert sich auch die kommenden Jahre nicht. Hier zwei Beispiele von Clout (quasi den südafrikanischen ABBA). Mochte ich schon im zarten Alter von 8 Jahren und heute auch noch. Muss also gut sein.


Save me von Clout - MyVideo

Dragon Baby

Bild
Goldig. Mehr gibt es nicht zu sagen.

IniRadio #252: Julie Fowlis - Touch The Sky

Bild
Bekannt aus dem Soundtrack zu "Brave" - hier in einer live eingespielten, zauberhaften Version. Könnte ich stundenlang hören und dazu wie ein Kater schnurren.

Seriencheck (57)

Bild
Startcheck ist angesagt, also kurze Eindrücke zu den bisherigen ersten Folgen einer Staffel. Diesmal für Dramaserien, die weitaus zahlreicheren Comedyserien auf meiner Bewertungsliste müssen sich noch ein paar Wochen gedulden.

Dexter (Season 7)


Traue keiner Dexter-Staffel, ehe sie nicht komplett zu Ende ist. Wahre Worte, an die sich jeder Serienrezensent halten sollte. Unser aller Blutschnüffler hatte ohne Frage eine Krise zu durchlaufen. Die letzte Staffel begann großartig und blutig, geriet dann aber immer schlechter, die Autoren wählten den falschen Gegenspieler für Dexter aus und nur die letzte Szene der letzten Episode sorgte bei den Fans für ein "Ui"-Erlebnis.
Nun also die Fortführung und die große Frage, wie Dex und Deb die Situation verarbeiten. Von meiner Warte aus - das darf ich vorwegschicken - überraschend gut. Die Show macht nicht den Fehler, um die große Aufdeckung herumzueiern, die Morgan-Geschwister müssen sich mit ihr auseinandersetzen, Ausreden ziehen - ande…

Happy Halloween mit Dominique-nique-nique

Bild
Wer gerade wie ich die zweite Staffel von American Horror Story schaut, kennt dieses kleine süße Lied, das die fiese Obernonne (Jessica Lange) im Aufenthaltsraum der Irrenanstalt auf extreme Heavy Rotation gestellt hat. Ehrlich: Ich krieg jedesmal den Schüttler, wenn dieser Song kommt. Insofern ein klarer Fall für meinen offiziellen Halloween-Beitrag. Aber für die ganz Hartgesottenen setze ich noch einen drauf: hier geht's zur deutschen Fassung.

Joss Whedon On Romney

Bild
Ging zwar schon millionenfach rum, aber ich klebe es mir trotzdem rein. Weil a) es herrlich trocken witzig ist und b) ich sonst wohl nichts hier drin zur US-Wahl haben werde.

IniRadio #251: Hard Rain - Shame For The Bad Boy

Bild
Kein offizielles Musikvideo, aber schön, dass es auf YouTube ist: mein Lieblingsstück von der ersten Hard Rain-CD. Na Na Na Na Na Na Na Na Na / [Riff] / Na Na Na Na Na Na Na Na Na / [Riff]

Amazon macht mich arm (Vol.9)

Bild
Diesmal mit einem Angebot der englischen Amazon-Filiale. Für schlanke 6 Pfund -plus unnötiger Versandkosten- insgesamt 8,23 Pfund (entspricht etwa 10,30 Euro) versenden die gerade die erste Staffel des US-Remakes von "Shameless" mit William H. Macy als Blu-ray. Lesen wir kurz die Zusammenfassung von amazon:

Frank Gallagher ist der stolze Patriarch einer Arbeiterfamilie mit sechs quirligen, cleveren, temperamentvollen und sehr selbstständigen Kids, die ohne ihn viel besser dran wären. Aus Franks schnapsvernebelter Sicht halten ihn seine Aufgaben als Vater eigentlich nur von den schwer verdienten Feierabenden und Zechgelagen in Chicago ab – er überlässt es also seiner ältesten Tochter Fiona, im Fort die Stellung zu halten. Weil Fiona praktisch die ganze Verantwortung für die Familie trägt, zurrt sie ihre Schürze fest und achtet darauf, dass ihre jüngeren Geschwister gewissenhaft im Haushalt mithelfen, (fast regelmäßig) sauber machen und auch das Kätzchen füttern (= di…

Spieltagslyrik: Enthüllt - der neue Trainer in Wolfsburg

Die Aktualität ist mir bei diesem Gedicht leider zuvorgekommen. Vielleicht geht meine Prognose aber doch noch in Erfüllung:


FELIX MUSS ZUM AUFSICHTSRAT Felix muss zum Aufsichtsrat
Ein Posten, den er selbst nicht hat
Schau an, ein Mann mit so viel Macht
Wird tatsächlich noch überwacht Soll man ihn weitermachen lassen?
Am Ende wird er selbst sich schassen
Um tags darauf mit viel Bohei
Zu präsentier’n den Magath Zwei Brüht auf den Tee, packt aus die Gerte
Checkt ab das Team und dessen Werte,
Geht gleich auf große Einkaufsreise
Denn das vom Vorgänger war scheiße

Spieltagslyrik: "INSELSIEGER" & "HAT CRISTIANO GEWEINT? (ICH KONNT’S NICHT LIVE VERFOLGEN)

INSELSIEGER Früher war mir Arsenal
Ja ehrlich sowas von egal
Doch nun, wo Schalke dort gewinnt
Ein Tränchen aus dem Auge rinnt Vor Rührung, denn die Schalker Knappen
Hatten die Führung auf dem Schlappen
Vergeben hat sie Huntelaar
Dafür war er dann später da Nach klugem Kopfball Afellay
Steht -schwupps- der Hunter wieder frei
Versenkt den Ball ohne Humor
Vorbei am Keeper rein ins Tor Kurz vor Schluss das 0:2
Nach Pass Farfan auf Afellay
Sie spielten cool, bewahrten Ruh’
Und ließen kaum ‘ne Chance zu Podolski? Sah gar keine Schnitte
So darf es weitergehen, bitte
HAT CRISTIANO GEWEINT? (ICH KONNT’S NICHT LIVE VERFOLGEN) Derby verlor’n, Real geschlagen
Was soll man da zu Dortmund sagen?
Der Fußballfan fühlt sich vereint
Am besten, wenn Cristiano weint Daher Respekt von meiner Stelle
Vielleicht entfacht es eine Welle
Dass deutsche Teams reih’n Sieg an Sieg
In diesem Jahr der Champions League Die Meisterschaft läuft spannungsarm
Ich würd’ mit dem Gedanken warm
Dass bei den Champions and’re g…

Spieltagslyrik: Das offizielle Derbygedicht

SCHALKE, ABSTAND HALTEN!
(vor dem Spiel) Tu’s nicht beim Gegner auf dem Rasen
Doch halt dich dran auf nassen Straßen
Für’s Derby gilt es unbeschränkt
Wenn man an die Tabelle denkt
Im Umkreis Dortmunder Gestalten
Heißt es für Schalke: Abstand halten!
(nach dem Spiel) Das Halten hat nicht ganz geklappt
Drei Zähler ham sie sich geschnappt
Wer hätt’s den Schalkern zugetraut
Wie sie den Abstand ausgebaut
Den Kloppo packt die kalte Wut
Denn Dortmund spielte gar nicht gut
Zuhause kaum das Tor berannt
Uns Unnerstall blieb voll entspannt
Gepriesen sei der Afellay
Mit Verve schießt er rein das Ei
Dann Holtby mit dem Zuckerpass
Der Höger trifft, ich mach mich nass
Vor Freude ob des Vorsprungs Größe
Gibt Matip sich gleich zweimal Blöße
Erst haut er vorn den Ball nicht rein
Dann lässt er’s hinten offen sein
Als Schalker weißt du, du musst zittern
Die Gelben nun die Chance wittern
Mir kommen Schweden in den Sinn
Weil ich so schwarzseherisch bin
Es reicht dann doch; ich geh jetzt feiern
Wen kümmert…

IniRadio #250: Therion - Je n'ai besoin que de tendresse

Bild
Ist wohl offiziell: Therion sind verrückt geworden. Drehen französische Chansons durch den Fleischwolf und bringen die absolut überdrehten Vocals aufs Parkett. Ich hab mir dieses Video (und das zu "Poupée de cire, poupée de son") mehrfach angeschaut und bin immer noch nicht sicher, ob das noch wehtut oder doch schon geil ist.

In jedem Fall ein heißer Kandidat für die Anlage im Auto, wenn man etwaige Beifahrer quälen möchte. Ich muss jetzt weg, meine Französischlehrerin vorm Freitod retten, falls sie das hier sehen sollte.


Und hier noch die zweite Version von "Poupée de cire, poupée de son":

Spieltagslyrik: Alter Schwede!

ALTER SCHWEDE! Hoch geführt und nicht gewonnen/Den Vorsprung souverän zerronnen  Vier Tore sind ‘ne starke Nummer/Doch dann beginnt der große Kummer 
Ich dachte schon, der Riese Zlatan/Trät’ nach der Pause gar nicht mehr an  Blieb stumm in der Kabine ganz/Und kämmte sich den Pferdeschwanz 
Doch weit gefehlt! Der eitle Hüne/Macht noch den Platz zu seiner Bühne  Köpft den Anschluss lockerleicht/Die Ruh’ aus Neuers Miene weicht 
Ein Schwede schiebt noch einen rein/Ganz lustig neben Neuers Bein  Macht seinem Namen alle Ehre/Auf dass der Deutsche sich nun wehre 
Doch macht er’s nicht, stattdessen rollt/Der Ball nun nicht mehr wie gewollt  Die Abwehr schickt ihn oft mit Gruß/Hin auf des Torwarts Wackelfuß 
Die Deutschen spiel’n in ihrer Zone/Als hätten’s einen in der Krone  Die Kronen selbst drehen nun auf/Verkehren frech den Spielverlauf 
Am Ende wird’s ein Unentschieden/Der Trainer ist hökscht unzufrieden  Hat heut’ vereint in großer Masse/Sowohl die Welt- als auch Kreisklasse

IniRadio #249: Magnum - Back To Earth

Bild
Ich höre wieder den guten, alten Magnum-Kram und hänge den guten, alten Zeiten nach. Passend zum verrückten Sprung dieses Österreichers hier deshalb "Back to Earth", hinten dran noch "Those Were The Days", ein unveröffentlichter Track aus den "On The Wings Of Heaven"-Aufnahmen (wurde später "Heartbroke & Busted" draus). Good times.

Rüttens Bullshit Universum

Bild
Den Rütten fand ich ja damals zu guten Harald Schmidt-Zeiten klasse. Nun hat der eine eigene Show auf Tele5, in der er Clips aus alten Filmen neu synchronisiert. Muss ich mir mal angucken:


Simon & Simon Opening Credits Sequence Remake

Bild
Als Kind der 80er musste ich herzlich schmunzeln...

Seriencheck (56)

Bild
Diesmal mit vier Neustarts. In der nächsten Ausgabe folgen dann ein paar ausgewählte Startchecks und ein wenig Gegrummel darüber, dass die US-Comedyserien mich derzeit nicht so recht überzeugen können.

LAST RESORT


Das Atom-U-Boot USS Colorado dümpelt geradewegs entlang des Äquators, da heulen die Alarmsirenen. Über einen Notkanal, der eigenlich nur zum Einsatz kommen soll, wenn das Heimatland in Schutz und Asche liegt, erhält die Crew um Captain Marcus Chaplin (Andre Braugher, Men Of A Certain Age) den Befehl, Pakistan mit Atomraketen unter Beschuss zu nehmen. Als dieser Befehl hinterfragt und nicht ausgeführt wird, gelangt die Colorado ins Visier der eigenen Kriegsmarine, entkommt einem Angriff leicht beschädigt und rettet sich in Gewässer rundum einen NATO-Außenposten. Chaplin und seine Crew gelten als Geächtete im eigenen Land und müssen in der Folge die mysteriöse Verschwörung in Washington aufdecken, zu deren Spielball sie geworden sind. Dermaßen in die Ecke gedrängt, nutzt der C…

TV TIPP: Kalkofes Mattscheibe, heute Abend, 20 Uhr, Tele 5

Bild
Ich erhebe mich aus meinem krankheitsbedingten Halbkoma, um kurz auf neue Folgen von Kalkofes Mattscheibe hinzuweisen. Der Oliver ist wieder hart im Nehmen und erfreulicherweise auch am Austeilen.
Damals, bei Premiere, hatte er es aber noch leichter: denn die ganzen Volksmusikpeinlichkeiten waren halt dümmlich und erhielten durch die trefflich beleidigende Behandlung des Meisters noch eine gewisse Aufwertung. Was aber heute vielerorts versendet wird, ist einfach nur Müll. Und wie will man Müll beleidigen? Ich schaue mir in jedem Fall an, wie Kalkofe es versucht...

IniRadio #248: Judas Priest - Painkiller

Die nächsten Tage dürfte hier drin nichts los sein, denn ich habe mir eine zünftige Altherrenkrankheit eingefangen und darf mir in nächster Zeit ordentlich Schmerzmittel reinpfeifen. Meine Nerven!
Ich übergebe das Wort an Rob Halford in seiner letzten guten Kreischphase. PAAAAAAAAAAINNN!

Nightwish trennen sich von Anette Olzon

Ach.
via Nightwish.com Press Statement 01.10.2012 Another chapter of the Nightwish story has ended today. Nightwish and Anette Olzon have decided to part company, in mutual understanding, for the good of all parties involved.

In recent times it has become increasingly obvious that the direction and the needs of the band were in conflict, and this has led to a division from which we cannot recover.

Nightwish has no intention of cancelling any upcoming shows, and as a result we have decided to bring in a substitute vocalist starting in Seattle 1.10.2012. Her name is Floor Jansen from The Netherlands (ex-After Forever, ReVamp), and she has graciously stepped in to help us complete the Imaginaerum world tour.

We are all strongly committed to this journey, this vehicle of spirit, and we are sure that this will lead to a brighter future for everyone. We forever remain excited about the adventures to come, and we are extremely proud of the two beautiful albums and the wonderful shows we s…

IniRadio #247 (FRINGE S5E01 Edition): Yazoo - Only You

Bild
Der nächste Seriencheck braucht noch etwas Zeit. Eines darf ich aber schon vorwegnehmen: der Auftakt der neuen FRINGE-Season war großartig! Genauso hatte ich mir das nach der schwächeren vierten Staffel erhofft. Und Walter rockt zum Schluss schwer die Gemütshütte mit "Only You" von Yazoo. Ich könnte die Szene nun einbinden, aber das Video wird definitiv demnächst wegen GEMA-Scheißndrecks entfernt werden. Hier also nur der Song:



Und obendrauf für die alten Säcke wie mich, die die Single als Vinyl im Schrank stehen haben, die a capella-Fassung der Flying Pickets:

Spieltagslyrik mit Szabolcs Huszti, VfB Bruno & Schalke gegen Düsseldorf

ACH, SCHALKE! Ach, Schalke! Es ist nicht zu fassen
Was du hast gestern liegen lassen
Den Gegner großteils kontrolliert
Zur Halbzeit 2:0 geführt
Wie viele hab ich da gedacht
Jetzt wird der Sack gleich zugemacht
Von wegen! Vorne wird geköchelt
Die Abwehr hinten ächzt und röchelt
Fortuna mit der groben Kelle
Schlägt derb hinein zwei Flankenbälle
Schahin hält die Birne rein
So einfach kann der Fußball sein
Ach Schalke, hörst du mich nicht klagen?
Wie oft soll ich es dir noch sagen?
Das fromm gepflegte Kurzpassspiel
Führt ohne Abschluss nie zum Ziel

BRUNO SCHAUT HEUT' TRAURIG DREIN Bruno schaut heut' traurig drein
Er würd' ganz gern alleine sein
Denn mit den Stuttgartern, den müden
Langt's nicht mal mehr für Unentschieden
Null-drei zuhause - das tut weh
Gegen die Elf von SAP
Das Derby lief ganz ungewohnt
Weil Babbel dreist den Wiese schont
In der Tabelle hinter Fürth
Der Bruno zum Problembär'n wird
Die Schwaben oft schon Vorbild waren
Nur sollt' man nicht an Punkten …

Spieltagslyrik mit Bayern gegen Wolfsburg

Diesmal mit unverschämter Werbung für eine Fußballsimulation, die mir der Hersteller ruhig mal schenken könnte, weil ich nicht so viel Geld und Lust habe, mir jedes Jahr eine neue Version zu kaufen

ICH GLAUB NICHT SO RECHT AN EINEN SIEG VON WOLFSBURG BEI DEN BAYERN
Hält Wolfsburg nun die Münchner auf?
Sonst droht öder Saisonverlauf
Magath rückt beim Vorstand ein
Will Messi für ein Spiel ausleih’n
Doch öffnet der den Geldschrank nicht
Nimmt Felix drohend in die Pflicht:
“Augsburg und Fürth, das war’n Desaster
Verdient Euch erstmal wieder Zaster!”

Der Magath ist ein kluger Mann
Weiß, wie man Bayern schlagen kann
Er wartet noch bis übermorgen
Lässt FIFA 13 sich besorgen

Stellt dort die Schwierigkeit auf leicht
Und wenn das wirklich noch nicht reicht
Schiebt Boateng er halt ins Tor
Und Neuer rückt nach vorne vor

Mandzukic könnt’ erst gar nicht spielen
Der Robben nur mit rechts dürft’ zielen
Nicht nur Wolfsburg tät' was geben
Ging es so leicht im wahren Leben

Emmys 2012

Outstanding Supporting Actor in a Drama Series
Giancarlo EspositoBreaking Bad (AMC)

Der Rest ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Wie auch mittlerweile die komplette Veranstaltung.


CD des Monats: MUMFORD & SONS - Babel

Bild
Man stelle sich in einer belebten Fußgängerpassage mit der akustischen Klampfe unterm Arm hin und rufe vorüberziehenden Passanten folgende englische, lyrisch hochwertige Liedzeile zu: "How fickle my heart and how woozy my eyes". Wer nun kichernd ein "Was soll ich fickeln? Hihi, er hat FICKELN gesagt" als Antwort gibt, hat das beste Folk-Rock-Album der letzten Jahre und die dazugehörige Band verpasst. Der ahnende Rest ergänzt begeistert mit "I struggle to find any truth in your lies", setzt zu einem gedehnten „Awaaaaaaake My Soul“ an, um kurz darauf nach Hause zu düsen, von wo er sein Banjo mitbringt.

Mumford & Sons haben eine neue CD. Nach dem Überalbum „Sigh No More“ sogar erst offiziell die zweite. Und ich werde „Babel“ natürlich schon deshalb über den Klee loben und zur CD des Monats küren, weil ich das beim Vorgänger verschwitzt habe. Geändert hat sich nicht viel, wozu auch, denn das Erfolgskonzept funktioniert weiterhin: Marcus Mumford hat eine …

Spieltagslyrik mit dem HSV, Jermaine Jones und Hannover 96

Spieltagslyrik gibt's jetzt in seiner kompletten Schönheit unter @spieltagslyrik auf Twitter und unter http://emtagebuch.wordpress.com/spieltagslyrik/ im unfassbar kompetenzfreien WM/EM-Tagebuch

Updates

SPIELTAG 4

Der HSV entflieht dem Keller
Dank Adler, Son und Weidenfeller
Die Wölfe hauen mächtig rein
Kein Gegner ist für sie zu klein Ein Spieltag für den FC Bayern
Genug gedichtet – ich geh reiern
Am Ende weiß ich stets wieso
Ich mir spar’ gern das SKY-Abo

JA, LECK MICH DOCH AM BEMBEL

Tabellenführer über Nacht
Den nächsten Gegner nass gemacht
Der Uli tobt, ich find's famos
Was ist nur mit der Eintracht los?

Wurd' Uwe Bein reaktiviert?
Heinz Schenk als Trainer involviert?
Räumt Körbel wieder hinten auf?
Setzt Jay Jay an zum Stangenlauf?

Nein, es sind and're, die nun glänzen
Den Gegnern Äppelwoi kredenzen
Aigner, Inui, Lanig, Meier
Schenkten lässig ein vier Dreier

Für den Erfolg gibt's 'nen Garanten
Den viele bisher gar nicht nannten
Ich tu das gern, mir fällt…

Topless Female Trampolining / Olli Schulz

Bild
Mal kurz zwei sehenswerte Videos reingeschoben:

Chris O'Dowd a.k.a Roy mit einer clever gemachten Aufmerksamkeitskampagne für Brustkrebs bei Männern



Olli Schulz mit einem Schwall von Wahrheit bei Böhmermann & Roche

Das war's schon. Danke für die Aufmerksamkeit.

Spieltagslyrik mit Arnautovic, CR7 und Tim Wiese

Wenn innerhalb weniger Tage drei meiner absoluten Lieblingsspieler im Mittelpunkt stehen, ergreift mich die Muse. Dann fließen Gedichte, Oden und Epen. Seit der EM und dem lyrischenMammutwerk " Béla Réthy hat keinen Garten" ward es nicht mehr so aus mir herausgesprudelt. Hier also drei Mal emotionale Spieltagslyrik, bei der zumindest ich jede Art von Ballkontrolle verlieren würde.

Wiese, warum?
Fliegt das Leder weit hinaus, Wieselt Wiese flink heraus Schaut ihm nach und springt darunter Der Titel-Tim treibt's immer bunter
Der Tim, der Tim Hält schlimm, hält schlimm In Madrid wird nur gelacht, Was der Tim für Faxen macht
Weh'ndes schwarzes Haar, das schimmert Die Abwehr staunt, der Babbel wimmert Das Tor ist leer, Cedrick schiebt ein Vier-drei! So schön kann Fußball sein
Der Tim, der Tim Hält schlimm, hält schlimm In Jogis Team wird nur gelacht, Was der Tim für Faxen macht
Tims Gesicht wird immer heller Jetzt droht gar der Tabellenkeller Hopp weiß Rat, man wird's ihm da…

Clueless Gamer: Resident Evil 6

Für Spieler essentiell: Clueless Gamer, die ahnungsfreie Videospielreihe mit Conan O'Brien. Trifft des öfteren meine Meinung und mein Zwerchfell.
Ich muss wieder mehr Conan gucken.

Black Mesa

Bild
Okay, es wissen doch alle, dass seit heute Black Mesa, die Mod zu Half Life 1 für PC mit der Grafik von Half Life 2, kostenlos verfügbar ist? Ja?

Und es hat niemanden überrascht, dass die Server auf Blackmesasource.com pünktlich zum Start zusammengebrochen sind? Klar, natürlich nicht!

Ich ziehe es mir gerade über chip.de und werde mir mit Gordon Freeman erstem Abenteuer wohl die Nacht um die Ohren schlagen. Oder das Wochenende. Vielleicht hänge ich den zweiten Teil auch noch dran. Denn Half Life-Fans wissen: Wenn gar nichts mehr geht, geht immer was mit der Brechstange. In diesem Sinne.

Seriencheck (55)

Bild
Kaum ist ein Seriencheck weg,
Lugt der nächste schon ums Eck.
Diesmal gibt es viele Previews
Und darauf finde ich jetzt keinen Reim.

Revolution


Große Namen sind im neusten SciFi-Mystery-Drama "Revolution" vertreten. Jon Favre ("Iron Man") als Regisseur des Piloten, J.J. Abrams als ausführender Produzent (obwohl ich glaube, der wird bei jeder Mystery-Show mittlerweile in die Credits geschrieben), Giancarlo Esposito (Gus Fring, "Breaking Bad") endlich wieder als Bösewicht. Als Autor fungiert Eric Kripke. Der bisher durch "Supernatural" bekannt geworden ist. Naja.

Zum Plot: der Strom geht weg und kommt nicht wieder. Einfach so, keiner weiß warum. Nur Ben Matheson scheint eine Vorahnung zu haben und speichert vor dem großen Blackout etwas auf einen mobilen Datenträger. 15 Jahre ziehen elektrizitätslos ins Land, weitflächiges Grün erobert die einstmaligen Großstädte, es existiert eine Vielzahl kleiner Kommunen, die technisch auf dem Stand von Amischen…