Spieltagslyrik: Enthüllt - der neue Trainer in Wolfsburg

Die Aktualität ist mir bei diesem Gedicht leider zuvorgekommen. Vielleicht geht meine Prognose aber doch noch in Erfüllung:


FELIX MUSS ZUM AUFSICHTSRAT
Felix muss zum Aufsichtsrat
Ein Posten, den er selbst nicht hat
Schau an, ein Mann mit so viel Macht
Wird tatsächlich noch überwacht
Soll man ihn weitermachen lassen?
Am Ende wird er selbst sich schassen
Um tags darauf mit viel Bohei
Zu präsentier’n den Magath Zwei
Brüht auf den Tee, packt aus die Gerte
Checkt ab das Team und dessen Werte,
Geht gleich auf große Einkaufsreise
Denn das vom Vorgänger war scheiße


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016