Spieltagslyrik: "INSELSIEGER" & "HAT CRISTIANO GEWEINT? (ICH KONNT’S NICHT LIVE VERFOLGEN)

INSELSIEGER
Früher war mir Arsenal
Ja ehrlich sowas von egal
Doch nun, wo Schalke dort gewinnt
Ein Tränchen aus dem Auge rinnt
Vor Rührung, denn die Schalker Knappen
Hatten die Führung auf dem Schlappen
Vergeben hat sie Huntelaar
Dafür war er dann später da
Nach klugem Kopfball Afellay
Steht -schwupps- der Hunter wieder frei
Versenkt den Ball ohne Humor
Vorbei am Keeper rein ins Tor
Kurz vor Schluss das 0:2
Nach Pass Farfan auf Afellay
Sie spielten cool, bewahrten Ruh’
Und ließen kaum ‘ne Chance zu
Podolski? Sah gar keine Schnitte
So darf es weitergehen, bitte

HAT CRISTIANO GEWEINT? (ICH KONNT’S NICHT LIVE VERFOLGEN)
Derby verlor’n, Real geschlagen
Was soll man da zu Dortmund sagen?
Der Fußballfan fühlt sich vereint
Am besten, wenn Cristiano weint
Daher Respekt von meiner Stelle
Vielleicht entfacht es eine Welle
Dass deutsche Teams reih’n Sieg an Sieg
In diesem Jahr der Champions League
Die Meisterschaft läuft spannungsarm
Ich würd’ mit dem Gedanken warm
Dass bei den Champions and’re glänzen
Die Bayern dürften ruhig mal schwänzen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee