Posts

Es werden Posts vom April, 2018 angezeigt.

Spieltagslyrik: Der Abstieg schont nicht Tradition

Trägst du Rot-Weiß, trägst du heut’ Trauer
Ob Geißbockhirt, ob Grumbeerbauer
Nun, beide hatten’s nicht mit Siegen
Die FCKs sind abgestiegen

So trotzt den Tränen im Gesicht:
Liebe kennt keine Liga nicht
Der Abstieg schont nicht Tradition
Jedoch den Dino scheinbar schon

IniRadio #386: Sammy Hagar - I Can't Drive 55

Bild
Mein Passat verliert Öl.
TÜV-Inspektion musste schon verschoben werden.
Betet für meinen königsblauen Knappen!
[Update: Spielberechtigt für die Saison 2019/2020. Puh.]


Spieltagslyrik: Der hellwache Kramer

Der Christoph Kramer war bekannt
Weil jemand in ihn reingerannt
Als es einst um den Titel ging
Sein Schädel im Brumm-Modus hing

Beim FIFA-Fußball von EA
War'n seine Werte nur okay
Als Eigenschaft stand fast im Spiel:
“Verletzt am Kopf sich oft und viel”

Doch gegen Wolfsburg nun zum Glück
Bezaubert er mit einem Trick
Ein Freistoßpfiff! Beim Mauerbau
Agier’n die Wölfe wenig schlau

Hellwach, der Kramer, voll dabei
Fragt Stieler, ob der Ball schon frei
Als der bejaht, schießt er ihn rein
So einfach kann der Fußball sein

IniRadio #385: Black Moth - Blackbirds Fall

Bild
Diese elende Spieltagslyrik-Dominanz muss durchbrochen werden!


Spieltagslyrik: Oberarm

Bild

Spieltagslyrik: Naldo - das Lied (zur Melodie von "Flipper")

Man ruft nur Naldo, Naldo
Gleich wird er kommen
Wir ham ihn lieb - den Mann mit dem Hieb
Wir riefen Naldo, Naldo
Den Freund aller Knappen
Holt aus mit dem Schlappen
Und haut ihn rein

Man ruft nur Naldo, Naldo
Gleich wird er treffen
Wie Gott ihn schuf - den Mann mit dem Huf
Wir riefen Naldo, Naldo
Die Freistöße mag er
Der Dortmunder guckt leer
Im Tor schlägt’s ein

Spieltagslyrik: Der Kovac trägt bald Bayerntracht

Der Kovac trägt bald Bayerntracht
Das hat man recht flott ausgemacht
Gearscht von diesem Stelldichein
Sind Fans, Vorstand und der Verein

Den Adlern auf dem Höhenflug
Droht nun spät noch Erfolgsentzug
Man sieht an einem solchen Tag
Weshalb die Bayern kaum wer mag

Spieltagslyrik: Die Samariter in blau-weiß

Im letzten Drittel des Tableau
Ist kein Team seines Lebens froh
Die Hamburger, so sah es aus
Weilten bereits im Unterhaus

Gegen Schalke lag man hinten
Weil ein Ball darf Naldo finden
Die Zeichen standen klar auf Sieg
Willkommen in der Champions League!

Ob dieser Fall-Konstellation
Ahnt der erfahr'ne Knappe schon:
Ist Erfolg so leicht zu kriegen
Lässt man ihn gern selbstlos liegen

Die Samariter in blau-weiß
Bau'n spontan in der Abwehr Scheiß’
Ein Einwurf ditscht im Strafraum auf
Der Ausgleich folgt per Kopf darauf

Mit schmaler Heldenschulter drückt
Holtby den Ball zum Führungsglück
Doch zur Überraschung aller
Trifft zum zwei zwei noch Burgstaller

Fröhlich darf der Dino spielen
Hunt gar noch den Sieg erzielen
Wieder bleibt vom Spieltag kleben:
Schalker schenken Hamburg Leben