Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

IniRadio #355: Collective Soul - New Vibration

Bild
Ich habe mir zu meinem Geburtstag spontan noch etwas gegönnt: Einen PC für unter 100 Euro und eine dazu passende Grafikkarte. Hört sich lächerlich an, aber mit dem Teil surfe ich nun um einiges schneller als mit meinem bisherigen Netzrechner. Noch nachdenklich stimmender: Ich habe zu dem Preis mehr Power als mit meinem (immer noch aktuellen) Spielerechner. Und wenn man den ganzen Kram aufgebaut, eingebaut, aufgesetzt, die unendliche Schar an Updates gezogen hat und das Ganze läuft, dann ist es das schon ein gutes Gefühl.

Deshalb läuft im IniRadio heute was Beschwingtes - Collective Soul mit "New Vibration"


46

Bild
Bitte kein Aufhebens, die Zahl ist weder rund noch markant.
Weshalb ich eher in die Zukunft investiert habe.
Was auch damit zusammenhängt, dass an meinem Geburtstag dieses Jahr veranstaltungsmäßig nichts Gescheites läuft. Karneval fällt bei mir übrigens unter diese Kategorie.

Amon Amarth Jomsviking European Tour 2017





Hier drin schon erwähnt. Ich hab' zwar kaum noch Fronthaar, aber geschüttelt wird's trotzdem am 4. April. Neben den Headlinern mit ihrer -was man so hört- durchaus aufwändigen Bühnenshow freue ich mich besonders auf Dark Tranquillity, die ich dann abseits der Konzert-DVD in meinem Schrank das erste Mal live sehen werde. Letztes Jahr waren Grand Magus die zweite Vorband, die hätte ich auch gern gesehen.







Horizon: Dawn Zero


Soll laut den ersten Reviews sehr gut geworden sein. In der Postapokalypse Riesendinoroboter mit Pfeilen abschießen ist genau mein Ding, obwohl ich damit noch keinerlei Erfahrung gesammelt habe. Wird sich ab dem 1. März ändern.

Deutsches Flippermus…

Fünf Weisheiten zu "Gefragt - Gejagt"

Fünf Weisheiten zu "Gefragt - Gejagt" Der Bibliothekar ist alt Doch lässt es ihn so gar nicht kalt
Wenn man darüber Witze macht
Am Ende er als Letzter lacht

Die Kandidaten wissen eins:
Als Preisgeld gibt’s recht sicher keins
Da der Gigant heran nun schreitet
Und Sorgenfalten flugs verbreitet

Der Besserwisser, dieser Schlaue
Zieht oft gern’ hoch die Augenbraue
Fies ungekämmt kam er mal raus
Da zog’s mir glatt die Weste aus

Der Quizgott schwer um Fassung ringt
Wenn Bommes nach den Fragen singt
Und muss ein Fremdwort er aussprechen
Nennt dies der Fachmann “radebrechen”

Respekt zoll’ ich der Gouvernante
Trotz strengem Blick ‘ne ganz Charmante
Weiß viel mehr über heut’ und gestern
Als jene, die auf Twitter lästern

Spieltagslyrik: Nah dran an Aubameyang

Nah dran an Aubameyang Es war einmal Aubameyang
Schoss ohne Not und ohne Zwang
Die geilsten Chancen nebendran
Oder vom Punkt lasch auf den Mann

Vom reinen Fußballkönnen her
Tu ich mich schon mit Laufen schwer
Doch gestern fühlte ich mich nah
Am Leistungsstand von Dortmunds Star

Seriencheck (99)

Bild
Es hat sich wieder einiges angesammelt. Ich stelle mich zwar tapfer weiterhin der Flut an neuen Serien, muss aber auch eingestehen, dass ich bei einigen sehr schnell den Daumen nach unten wandern lasse, wenn mich die Pilotfolge nicht zu packen weiß. Das ist schade, denn viele letztlich gute Shows haben eher nur okay angefangen. Von daher ist es gut möglich, dass mir einige Perlen entgangen sind, aber den Preis gilt es zu zahlen, wenn man folgende Schlagworte auf der internen Bannliste stehen hat:

"Marvel", "teen", "criminal", "medical", "law", "hip hop", "dramedy"

THE GOOD PLACE (SEASON 1)


Das Finale hat mir überhaupt nicht gefallen.
Punkt.
Ausrufezeichen!

Was mir an "The Good Place" hingegen Freude bereitete, war das etwas andere Setting mit seinen speziellen Regeln, die immer bezaubernd knuffige Kristen Bell, Ted Danson als überforderter Jungschöpfer und die allgegenwärtige Janet. Nach den ersten überrasc…

IniRadio #354: Amon Amarth - Asator

Bild
Am 4. April spielen Amon Amarth in der ehrwürdigen Saarlandhalle. Bin ich schon ein wenig stolz drauf, dass die ollen Wikinger mittlerweile derart große Venues buchen können. Hochsympathische und höfliche Jungs sind das, weshalb ich nur kurz erwähne, dass mir ihr letzter Output nicht so sehr das Met im Horn in Wallung gebracht hat. Deshalb hier ein Klassiker und meiner Meinung ihr bester Song aus der Kategorie "Kompaktes Hartgeholze".

Das Ding müsst ihr noch auf die Setlist packen, sonst wird Papa Odin unwirsch!



Thunder rolls across the plains/ Thor rides in pouring rain/ He rides to Jotunheim to fight/ Lightning strikes when Mjölner bites

Fire! Burning in his eyes/ Fire! His hate is pure, see the lightning strike (2x)

Lightning cracks the blackened sky/ Hear the thunder chariot ride/ All brave men with hearts of war/ Ride the path of mighty Thor

Son of thunder, lightning strikes, son of thunder/ Son of thunder, Thor arise, son of thunder/
Son of Oden/ Thunder god/ Master of…

Bada Binge

Bild
Der Tag, an dem im deutschen Fernsehen mal eine Sendung über TV-Serien läuft, dürfte meiner vorsichtigen Schätzung nach derjenige sein, an dem auch der "Heavy Metal Stadl" und "Die große Samstagabendshow mit Teerung und Federung von Donald J. Trump" sowie "Gefragt - Gejagt: Das Videospiel-Spezial in VR" auf dem Programm stehen.

Von daher unterstütze ich vollsten Herzens das neue Format der Rocketbeans namens Bada Binge und klebe die erste Folge ungesehen hier rein.