Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

500 Miles, 127 Movies

Bild
Und ich mag den Song immer noch!


Seriencheck (107)

Bild
Es hat gedauert, es ist spät geworden, doch nun kann ich mit Stolz in der Stimme den 3-5 Lesern dieser Rubrik und den Hunderten von Suchanfragen-Bots verkünden: "Da isser wieder, der Seriencheck".

MR. ROBOT (SEASON 3)


Das Hacker-Drama um Elliot Alderson hatte bei mir stark mit den Nachwehen der 2. Staffel zu kämpfen. Da blickte ich nämlich zum Finale so dermaßen wenig durch, dass ich mich jetzt noch nicht dazu aufraffen könnte, eine Zusammenfassung aus mir herauszuholen. Wahrscheinlich war ich da nicht der Einzige, denn Schöpfer Sam Esmail hat sich in dieser Staffel darauf besonnen, wieder mehr Struktur und Übersichtlichkeit reinzubringen. Weshalb er als Ziel und Motto den großen Reset ausrief, um niemanden mit zu vielen Neuheiten zu verwirren.

Season 3 ist gut angebunden an die starke Debütstaffel, beleuchtet einige Lücken in der bisherigen Story, setzt auf die bekannten Charaktere und wirft mit dem von mir hochgeschätzten Bobby Cannavale ("Boardwalk Empire", &quo…

Spieltagslyrik: Das Motivationsprogramm des Bernd Hollerbach

Rennen, bis man Blut erbricht
Pumpen, dass im Herz es sticht
Das Zirkeltraining ohne Ende
Am Medizinball zittern Hände

Hügel rauf und Hügel runter
Kriegt er Hamburgs Kicker munter
“Ab 5 Uhr 30 seid ihr dran
Es sei denn, ihr schafft Zähler ran!”

Spricht Hollerbach, der Trainingsknecht
Der Punkt in Leipzig gibt ihm Recht

IniRadio #380: Flight Of The Conchords - Friends

Bild
Weil Neuseelands viertbestes Folk-Parody-Duo wieder auf Tour geht und in letzter Zeit einige Fake-Trailer zu einem "Friends"-Film herumschwirren, gibt es jetzt a capella mit diesem Titel von jener Band. Good times.

Das Wort zum Montag

Chemiker versuchen gerade, den HSV und die SPD eine Verbindung miteinander eingehen zu lassen, um eine Enttäuschungsexplosionsbombe herzustellen.

Spieltagslyrik: Rückrundenstart

Rückrundenstart! Der Geißbock lacht
Recht spät hat er sich aufgemacht
In Köln, wo man nun Punkte sammelt
Bevor die Elf unten vergammelt

Oben hingegen lässt man’s sein
Lässt Bayern einsam und allein
Zieh'n an der Spitze seine Kreise
Es langweilt auf bekannte Weise

Auch in Hamburg tobt kein Thrill
Weil man dort weiß, was man halt will
Am Abgrund steh'n, sich dann noch retten
Den Fan kotzt’s an, drauf kannste wetten

IniRadio #379: Therion - Poupée De Cire, Poupée De Son

Bild
Frohes Neues. France Gall ist tot. Deshalb hier die schwedische, metalopereske Interpretation des Songs, mit dem sie 1965 den Grand Prix d' Eurovision für Luxemburg gewinnen konnte. Okay, mit dem Cover hätte sie wohl eher nicht gewonnen.