Posts

Es werden Posts vom November, 2013 angezeigt.

Was macht eigentlich...

CD des Monats: POWERWOLF - Preachers Of The Night

Bild
Liebe Brüder und Schwestern,

manchmal dauert es eben doch ein bisschen länger, bis sich in unserer sakralen Welt eine Sache durchsetzt. 7 Tage brauchte der Herr, um die Welt zu erschaffen. Etwas flotter war unser Heiland bekanntermaßen mit der Auferstehung. Gut Ding will also Weile haben. Insofern ist es zeitlich mehr als angemessen, dass ich nach vielen Monden der Verspätung endlich die CD unserer saarländischen Glaubensbrüder von Powerwolf selig sprech.... äh zur CD des Monats küre.

Verzeiht mir, denn ich war taub, blind und voreingenommen. Schon das letzte Werk der Wölfe hätte meine Aufmerksamkeit erringen sollen, mit so wunderbar gottgefälligen Hymnen wie "We Drink Your Blood" oder "Sanctified With Dynamite". "Preachers Of The Night" allerdings setzt der so schon leckeren Oblate aber noch einen drauf. Hit auf Hit bis dem Mönch die Kutte brennt! Da hält der Bischof den Krummstab quer und spielt Luftgitarre drauf, da reibt sich der Papst verwundert den…

Shut up and take my spare change (V)

Bild
Der Humble Weekly Sale bietet diesmal hochfeinen Stoff für Leute, die sich gerne mal wie meinereiner die Kugel geben. Über 20 Flippertische für die Pinball FX2-Reihe der ZEN Studios gilt es für schmales Geld sein Eigen zu nennen. Anders als bei Pinball Arcade sind hier keine original Flipper umgesetzt worden, es handelt sich durch die Bank um neu konzipierte Tische, die wegen ihren aufwändigen Konstruktion wohl auch nicht mechanisch hätten gebaut werden können. Wer aktuell 6 Dollar zahlt, bekommt gar noch den ersten Star Wars Pack (der zweite ist nicht Teil des Sales) sowie diverse Marvel-Superhelden-Flipper spendiert. Der Spaß läuft noch knapp 7 Tage, also zuschlagen, denn dieses Angebot sollte man nicht ins Aus rollen lassen.

IniRadio #293: Terry Hoax - Policy Of Truth

Ich habe im Auto mal wieder meine "Best of Cover Songs"-CD im Player liegen. Und da gehören Terry Hoax mit ihrer Version des Depeche Mode-Hits natürlich mit drauf.


Breaking Bad Alternate Ending

Kleines Bonusvideo, das der Staffelbox von Breaking Bad beigefügt sein wird. Das musste ja kommen.

Edit: und natürlich weg. Hier sind aber ein paar Sekunden davon drin.

The Epic Split feat. Jean-Claude van Damme

Ja, ist Werbung. Aber richtig krass gut gemachte Werbung. Und vor allem kein Fake. Sowas läuft bei uns nicht im Fernsehen, wenn ich gucke. Bei mir tappt nur Mike Krüger im Dunkeln herum und reimt dazu.

Desillusioniertes Ping Pong mit Messern

Früher gab es Magiertricks, deren Enthüllung meist erschreckend wirkte. Heute sind es Videos wie dieses hier:


Und hier die Auflösung:


Fazit: Traue keinem Video, das du nicht selbst digital nachbearbeitet hast.

IniRadio #292: Nazareth - Heart's Grown Cold (live) / Games

Trauriger Einstieg: Habe übers Wochenende erfahren, dass eine der markantesten und geilsten Stimmen des Rock'n'Roll wohl nicht mehr live zu hören sein wird. Dan McCafferty, der Sänger der Kultschotten Nazareth, muss das Mikro nach 45-jähriger Karriere wegen einer Lungenerkrankung aus der Hand legen. Für das neue Album sind die Aufnahmen wohl soweit gesichert, danach will man einen Nachfolger präsentieren. Meiner Meinung nach keine gute Idee, denn Nazareth ohne Dan ist wie Whiskey ohne Wasser. Es ist nicht nur draußen gerade ein ganzes Stück kälter geworden, sondern mir auch ums Herz.

Aus 'Snaz, meinem absoluten Lieblingslivealbum der 80er Jahre: Heart's Grown Cold.



Und noch Games aus der 2XS, deren Tourposter immer noch in meinem Zimmer hängt:

Seriencheck (67)

Bild
Diesmal mit ein paar Neuzugängen, vielen bekannten Shows, die teilweise ihrer Form hinterherlaufen, zwei gelungenen Einzelepisoden und diversen Absetzungen. Letztere überraschenderweise nicht nur von den Networks, sondern von mir. Ich schieße Shows diesmal schneller in den Wind als NBC zu seinen besten Zeiten!

SEAN SAVES THE WORLD




Geschiedener, schwuler Vater (Sean Hayes, "Will & Grace") kümmert sich um seine Teenagertochter, hat die stets alles besser wissende Mutter am Hals und darf sich auf der Arbeit gemeinsam mit den Kollegen einem komplett überdreht seltsamen Chef (Thomas Lennon, "Reno 911") gegenüberstehen.

Ersteindruck:
Nach dem Piloten war mein erster Gedanke: Muss nicht. Macht nichts grob falsch, tut nicht weh, bietet aber auch nichts, was man unbedingt gesehen haben muss. Eben Harmlos-Comedy für Alles-Weggucker. Thomas Lennon als schräger Typ (der Mann ist ja auf diese Rollen mittlerweile gepolt) ist so dermaßen überzeichnet, dass es nicht mehr feierli…

IniRadio #291: Halestorm - Love Bites (So Do I)

Für alle, die wie ich spät abends vor dem Zubettgehen immer noch bei IM1 Rocks landen und sich fragen, aus welchem Song dieses Riff aus dem Jingle stammt.