Posts

Es werden Posts vom April, 2009 angezeigt.

Darth Scissor

Bild
Wenn ich dieses Frühjahr schon den Rasen hinterm Haus nicht mähen kann, will ich wenigstens dieses T-Shirt-Motiv haben!
Feel the power of the dark side of the garden.



via threadless.com

Seriencheck (XXII)

Bild
Nächsten Monat gehen die großen US-Shows auf die Zielgrade, diesen Monat beschäftige ich mich noch mit ein paar Neuzugängen auf meiner Programmliste. Manche davon mussten früh die Segel streichen, andere könnten demnächst gegen meinen Willen gestrichen werden.


Dollhouse



Dollhouse erzählt die Geschichte einer dubiosen Organisation, die Menschen ihrer Erinnerungen beraubt, sie mit einer neuen Persönlichkeit ausstattet und reichen Geschäftsleuten zur Erledigung verschiedenster Aufgaben zur Verfügung stellt. Eine dieser Kurzzeit-Sklaven mit löschbarer Festplatte im Schädel ist Echo (gespielt von Eliza Dushku), die den Dreh- Und Angelpunkt der Show bildet. Nicht nur, dass Echo die ständige Gedächtnisneuformatierung wirr im Kopf macht; ihr Freund aus ihrem früheren Leben versucht, der Organisation auf die Spur zu kommen.

Vorab: ich bin kein Joss Whedon-Superfan, fand "Firefly" aber grandios und das Experiment "Dr. Horrible" sehr unterhaltsam. Die Show um die willenlosen Pup…

Old Kirk Watches New Kirk

William Shatner, die alte Rampensau, schaut sich den Trailer zum neuen Star Trek-Film an und hat sofort eine bahnbrechende Erkenntnis parat:



Begeisterungsstürme habe ich jetzt noch nicht auf Bills Gesichtsfassade wirbeln sehen. Muss ich mir wohl doch selbst ein Bild machen.

Quälix auf Schalke?

So brodelt gerade die Gerüchteküche. Würde mich ja nicht wundern, wenn der Uli und der Kalle in München sich in diesem Moment die Hände reiben, die Kochmützen zusammenfalten und in ihren Hosentaschen verstecken. Bin ich der Einzige, der dieses Timing etwas seltsam findet?

Wenn es dazu kommt, sind die Schalker nächste Saison zumindest mal fit. Ob auch erfolgreich, muss man abwarten. Aber fix ist ja noch nix.

IniRadio #69: Gary Moore - Victims Of The Future

Verehrte Blogbevölkerung,

dies ist eine Notfall-Radio-Übertragung. Verhalten Sie sich ruhig und verlassen Sie weder Haus noch Rechner. Die Sendereihe "IniRadio" war kurzzeitig akut bedroht, da die beiden ihr zugrundeliegenden Streamingdienste seeqpod und imeem nur noch unzureichend funktionierten.

seeqpod ist gar nicht mehr erreichbar, imeem spielt im eingebetteten Player nur noch 30-Sekunden-Ausschnitte (wer die kompletten Songs hören will, muss auf die Links unterhalb des Players klicken). Solange dieser Notstand anhält, hat Ihre Blogregierung auf blip.fm umgestellt. Sachdienliche Hinweise bezüglich ausreichend bestückter Musik-Streaming-Dienstleister werden gerne angenommen.

Genießen Sie nun ein stimmungsvoll katastrophenbezogenes Lied von einem jungen irischen Künstler aus dem Jahre 1983 und vergessen Sie die Panikmacherei um die Ausbreitung der Schweinegrippe.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Ursel TV [Ausgabe Nr. 2]

Bild

Der schönste aller Auswärtssiege

Zugegeben: kontern können die Knappen so gut wie ich singen.
Sonne hatten sie auch.
Aber trotzdem schön.

Bayern München - Schalke 04 0:1

Die Saison ist so gut wie gerettet.

CD des Monats: BAD ENGLISH - Backlash

Bild
Es lässt sich nicht wegdiskutieren: die Saison der im Auto heruntergelassenen Fensterscheiben bei gleichzeitig sanft explodierender Musikbegleitung aus dem Fahrzeuginneren hat begonnen. Nun sollte man seiner Umgebung freundlicherweise doch die Gelegenheit geben, sich an die bevorzugte Tonalität langsam zu gewöhnen und nicht direkt das gute schwedische Todesmetallblei anrühren und unverhofft aus dem Fond quellen lassen. Zum Einstieg empfiehlt sich vielmehr eine leicht bekömmliche Melodic Rock-Mixtur aus den frühen 90er Jahren. Das stimmt den Nebenfahrer an der Ampel freundlich und hält ihn von Demolierungsübungen ab.

Soweit zu meinem missglückten Versuch, die Auswahl meiner diesmonatigen Lieblings-CD plausibel zu erklären. Wahrscheinlich haben die geneigten Leser mit an die späten 80er zurückreichenden Erinnerungen schon die ersten Schmähkommentare aufgesetzt. "Schmalzbubis", "Haarsprayrocker", "Kuschelwuschels", "Hausfrauentränen-Sammler" und we…

Holy Schafer

Bild
No Sleep til October 16th
1016 - the Number of the Beast
Run to the Shops
Don't fear the Roadie
Screaming for PS3 or Xbox360
You've Got Another Game Comin'
Master of Graphics
Back with Black
Neon Fights
Pain'n'Blood
Other Games play, Brütal Legends kill

Was ich schreiben will:
am 16. Oktober erscheint Brütal Legend, mein persönliches Spiel des Jahres. 176 Tage bis zum Metal Meltdown.

Hier nochmal der Trailer:


Brutal Legend "Hell Yeah!" Trailer!!! from Devin Bennett on Vimeo.

IniRadio #68: Contraband - All The Way From Memphis

Wieder einen kleinen Schatz gehoben.
Contraband (was ich übrigens für einen klasse Namen für eine Band halte) waren Anfang der 90er eine sehr kurzlebige Supergroup bestehend aus Mitgliedern von Guns'n'Roses, Ratt und Vixen (was ich übrigens immer noch für einen weniger klasse Namen für eine Frauenband halte). An der zweiten Stromgitarre zerrte sich unser Michael Schenker einen ab.

Ihr einziger bedeutender Charterfolg: die Coverversion "All The Way From Memphis" (im Original von Mott The Hoople).
Aber die war gitarrensoligottgleichgeil.



Full song: Contraband - All The Way From Memphis

I want to ride my bicycle

Junger Mensch mit Fahrrad auf Abwegen in und rundum Edinburgh.
Großartig zusammengestelltes Video mit Musik der Güteklasse "Epic Win". Entdeckt in einem Tweet von Rainn Wilson, was die Sache nochmal drei Stufen cooler macht.

IniRadio #67: Nazareth - Busted

Mein Röhrenfernseher geht nur noch an, wenn er gerade lustig ist.
Der Akku meines Urzeit-Handys lädt sich nicht mehr richtig auf.
Sollte ich dieses Jahr den Rasenwuchs bändigen wollen, müsste wegen meinen Bandscheibenproblemen ein neuer Rasenmäher her, den man nicht wie wild durch die Gegend zerren muss.

Aber wenn ich meinen Geldbeutel aufmache, pfeift mir immer dieser Pleite-Blues der schottischen Rocker Nazareth entgegen:

Schwetzer - 10 Zeiche misse reiche

Bild
Awwei awwer hallo! Twitter für Saarländer!
Dass do noch nimmand druffkomm' iss.
Misst eichentlich sofort enner programmiere.

Die vielleicht dümmste Art, sich eine rote Karte abzuholen

Lehrreich dargestellt vom ehemaligen HSV-Spieler Thiago Neves.
Muss man auch erstmal draufkommen.

Lasst das mal den BüsMul machen

Ich meckere ja gerne, wenn meine Schalker auf dem Rasen nicht so spielen, wie ich es gerne sehen würde. Aber es verdient auch Anerkennung und ein Blogposting, wenn es mal gut läuft. Wie heute Abend beim 4:0 über Energie Cottbus. Dominantes Auftreten, schön herausgespielte Tore, Pander bollert wieder wie in besten Zeiten, zwei Stürmer treffen ins Netz und sogar der Engelaar liefert eine Torvorlage. Von mir aus kann es so weitergehen.

Was Büskens und Mulder den Jungs vor dem Spiel in die Nutella mischen, weiß ich auch nicht, aber es wirkt. Vielleicht hilft es, wenn man von zwei Schalker UEFA-Cup-Helden trainiert wird. Oder die Erwartungen einfach nicht mehr sonderlich groß sind.

Meine Empfehlung für die Spielzeit 2009/10: lasst das mal den BüsMul machen. Motto: wir erwarten nix und schauen, was dabei rauskommt. Wäre doch mal ein netter, weil erfrischend anderer Ansatz.

Stop Motion-Kunst mit einem Wolf und einem Schwein

Mein künstlerischer Horizont ist wie üblich zu begrenzt, um jetzt genau erklären zu können, weshalb Takeuchi Taijin sich für diesen Film als Wolf verkleidet hat und einem Pappmaché-Schwein nachläuft.

Aber dass die Stopmotion-Technik dahinter vom Allerfeinsten ist und die Idee, die erstellten Bilder nochmals zu fotografieren, toll umgesetzt wurde - ja, das merke sogar ich. It's a freakin' stop motion in a freakin' stop motion.

Weshalb ich nicht ganz so gerne zum Arzt gehe

Heute mit den MRT-Bildern beim Orthopäden vorgesprochen. Genauer gesagt bei Arzt #3 in der Praxis, da die anderen beiden Urlaub haben. Bin mit dem Mann nicht warm geworden. Hatte zunächst noch keinen Befund vorliegen, erzählte mir aber, dass ich wegen meiner Bandscheibenvorfälle nach der Arbeit einfach ins Fitness-Studio gehen sollte.

Dann liest er den Befund und sondert Sätze ab wie:

"Sie sind im Grenzbereich zur OP, aber noch auf der guten Seite"
"Bewegen Sie sich, aber nicht zuviel. Achten Sie darauf, nicht nur zu sitzen"
"Sollten Sie sich falsch bewegen und ihren Fuß nicht mehr spüren, dass Sie darüber stolpern, müssen Sie sofort operiert werden"
"Sie wissen ja, dass nicht jeder aus einer Operation glücklich herauskommt"
"Ich schicke Sie besser mal noch zum Neurologen"

Wobei der Neurologe auch gerade Urlaub hat und erst am Dienstag zurückkommt. Wegen des "Ich erzähl Ihnen mal, was alles Schlimmes passieren könnte"-Vortrages des …

IniRadio #66: Hurt - Falls Apart

Stimmungsmusik

I, Tube oder: Doppelt geht besser kaputt

Bild
Heute also mein erster Besuch in der Röhre oder auch Magnetresonanztomographen bzw. MRT, wie wir Dr. House-Vorgebildeten es nennen.

Eng war's, wenig heimelig (eine schöne Tapete oder ein paar Blumen würden wahrlich Wunder wirken) und 15 Minuten bewegungsloses Rumliegen wird es wohl doch nie auf meine Liste der Lieblingsbeschäftigungen schaffen. Dafür war die Assistentin hübsch und der Sound hatte durchaus Potenzial für ein paar gute Industrial-Nummern, aber es fehlten halt wie immer 1-2 elektrische Gitarren.

Ergebnis: meine Wirbelsäule ist viel zu stockgerade und gleich zwei Bandscheibenvorfälle (die ich laut behandelndem Arzt schon seit Monaten bis Jahren herumschleppe) sind für meine Schmerzen verantwortlich.

Für die Bandscheibenfetischisten unter den Lesern gibt es jetzt leckeres Bildmaterial:



Jetzt geht die nächste Physiotherapie-Runde los...

Walt Recycling

Einer der wichtigsten (und oberhalb von Gesetzen und Verordnungen stehenden) ungeschriebenen Rechtssätze im Saarland lautet:
"Das hamma schunn immer so gemachd".

Disney kennt den Spruch auch und wendet ihn hauptsächlich auf Tanzszenen an:



[Die Musik rockt übrigens derbe, oder liegt das an meinen Schmerzen?]

TV-Serien bei Myby für 9,99 Euro

Das kommt davon, wenn draußen die Sonne scheint, ich kaum laufen kann und es irgendwo TV-Serien zum Sonderpreis von 9,99 Euro gibt:

Für mich:
Das A-Team Season 1
Das A-Team Season 2
Frasier Season 1
Psych Season 1
Catweazle Season 1 & 2

Für Bruder:
1001 Nacht - Collection 1 (kein Kommentar...)
Sliders Season 1 & 2

Ich vergess dann sogar, dass bei myby ja der Springer drinsteckt...

Eine Auflistung der Angebote gibt es hier (leider konnte ich "Die 2" nirgendwo mehr finden)

Nachtrag:
This is a whole pretty juice shop.
Das ist ein ganz schöner Saftladen.
Frasier Season 1 hatten sie plötzlich wegen der großen Nachfrage nicht mehr. Und wer per Vorkasse bezahlt, darf extra lange auf die Bearbeitung seiner Bestellung warten. Die sehen keine Order mehr von mir.

Puffreiseier sind die Rock'n'Roller der Ostersüßigkeitenauslage

Es ist wieder soweit. Menschenmassen strömen in die Warenhäuser ihres Vertrauens und decken sich mit allerlei lecker Gaumenschmeichlern für die Osterfeiertage ein. Ganz oben auf der Must-Bring-Home-or-Die-Liste:

Schokoladenhasen.

Wenn es geht, natürlich die hochpreisige Variante in lilafarbenem Einwickelpapier. Weil von Mil... na, Ihr wisst schon. Sollte der markenhirngewaschene Mob die Regale bereits wie jedes Jahr an Gründonnerstag vorzeitig leergeräumt haben, kauft man eben dieses mickrige, in Duldungsstarre hingekauerte goldene Exemplar von der Konkurrenzfirma.
Ja, das mit dem Glöckchen um den Hals.

Wo am Ende niemand weiß, WOHIN MIT DEM VERDAMMTEN GLÖCKCHEN!!!

Im Abfall lässt es sich ökologisch nicht abbauen, zetert das umweltfürsorgliche Lebensgefährt. Als Haustigerlokalisator schlichte Tierquälerei. Zu klein, um bei Oma den "Fest gemauert in der Erden..."-Aufsagereflex auszulösen. Als Wurfgeschoss unbrauchbar. Streit an den Festtagen ist da vorprogrammiert.

Im Hause Inishmo…

Ricky Gervais - You Know, You Don't Always Have To Have...

Ich kenne keinen Komiker, der selbst die härtesten Themen so verarbeitet wie Ricky "The Office" Gervais. Holocaust, AIDS, Krebs, Kriege, Autismus - eigentlich allesamt Humortabus. Nicht für den Briten. Und zumindest mir geht es so: eigentlich will man sich mit verschränkten Armen zurücklehnen und voller Empörung mit dem Finger wedeln. Aber am Ende lacht man doch.

[Eltern, deren Kinder schon einen englischen Sprachschatz im sexualreferenzierten Bereich erlangt haben, sollten... obwohl... dann ist eh schon alles zu spät. Was ich sagen will: es kommen verbale Wutzereien vor]

IniRadio #65: Edguy - La Marche Des Gendarmes

Wie ich durch den twitternden Michael Kessler erfahren habe, kommt im Herbst eine neue Staffel der Show Pastewka. Darauf ein bisserl Musik aus einer von Bastians zahlreichen Lieblingsfilmreihen.


Edguy - La Marche Des Gendarmes

Freunde, ich könnt' die Kruzifixe von der Wand jammern

Pünktlich vor dem Osterfest habe ich das Leiden Christi im Haus.
Wir alle erinnern uns an mein erstes Schmerzposting. Mit leichtem Humpeln fing es an, es folgte die Odyssee zu Hausarzt, Orthopäde, Masseur und schließlich Physiotherapeut. Dessen Einschätzung, als ich Anfang Dezember meine Leidensgeschichte vortrage: "Sie haben da eine hartnäckige, viel zu lange unbehandelt gebliebene Muskelverhärtung. Zu Weihnachten sind Sie schmerzfrei".

Wir schreiben März: die Verhärtung ist dank Schallwellenbehandlung so gut wie weg, ich laufe normal, nur am Hüftknochen zwackt es noch.
Dienstag, 31. März: der 19. Behandlungstermin. Ich hab' eigentlich keine rechte Lust, das schön werdende Wetter und diverse Kilometer auf dem Heimtrainer lassen die vollkommene Lockerwerdung des Muskels und meine Genesung in Reichweite erscheinen. Aber ich gehe halt hin, damit der Mann die verschriebenen 2 x 10 Termine voll abrechnen kann. Beim Hinplumpsen auf den Stuhl im Wartezimmer zieht's mir schon…

Craig Ferguson on Sean Connery

Aufgabe für heute Abend:
Sammlung nach Filmen mit Sean Connery durchsuchen.



Extra: Sean Connerys Japanischkenntnisse

IniRadio #64: Nightwish - Gethsemane / Stargazers

Das Jahr: 1998. Die Band: Nightwish. Die CD: Oceanborn.
Damals hatten die Jungs um Tuomas Holopainen einfach alles.
Eine Opernsängerin am Start. Die peinlichsten Albumcover der Szene. Heftigste Panflötensoli. Sägende Orchestersynthies.
Und gesungen wurde über biblische Gärten, in denen Jesus betete, bevor er gekreuzigt wurde (das könnte jetzt vor Ostern abgefragt werden, Kids).
So entstehen Kultbands.

Wer nach dem anrührenden "Without You, The Poetry Within Me Is Dead" (vielfach fälschlich übersetzt mit "Ohne Dich geht mir die Dichtung kaputt") die Tränchen aus dem Seidentaschentuch abschütteln will, bleibt einfach dran für den legendären Opener "Stargazers".



P.S.:
Die Live-DVD/CD "Made in Hong Kong (And In Various Other Places)" ist nix. Ich warte auf das neue Studioalbum.

Nur diese Woche - Arcade Fire: Miroir Noir Stream

Ganz feine Sache: Pitchfork TV bietet diese Woche kostenlos den Stream des experimentellen Tour-Dokumentarfilms der genialen IndieRocker Arcade Fire an. Wer danach von der Truppe überzeugt ist (und wer kann das nicht sein?), surft locker auf miroir-noir.com und lädt sich die 70 Minuten gegen einen kleinen Obulus in verschiedenen Auflösungen herunter. Geht's noch besser?



Zur Ergänzung der Trailer zum cool aufgemachten Film "Where The Wild Things Are" mit "Wake Up" als Soundtrack.

Dafür würd' ich zahlen

Sonntags schreibe ich ja eher selten etwas, aber das Spiel der Bayern gestern in Wolfsburg hat mich nicht ruhen lassen. Denn jetzt endlich ist auch mir ein Licht aufgegangen, was der Wurst-Uli vor ein paar Wochen für eine tolle Idee mit der Subventionsabgabe in Höhe von 2 Euro hatte. Die hat der Mann nur verdammt schlecht verkauft!

Am Ende kam es halt so rüber, dass "das kleine Bier" oder "die halbe Schachtel Zigaretten" zusätzlich im Monat hauptsächlich den Bayern zugute kommen würden. Um den Achtelfinaleinzug in der Champions League abzusichern. Ribérys Schuhe vor dem Spiel einzufärben. Den den Begriff nichtlustig neu definierenden Luca Toni-Imitator zu bezahlen. Oder das Grinsen in Klinsis Gesicht nach dem Spiel festzutackern.

Dabei wird andersrum ein ebenso schöner Schuh daraus! Ich hatte heute Nacht eine Vision eines wundervollen Werbeclips, der den deutschen Fußball auf Jahre hinaus retten könnte.



Szene 1:
Spiel Wolfsburg-Bayern, 77. Minute. Der Wolfsburger Grafi…

Rasenpflegesaison!

Bild
Dieses Wochenende geht es hinaus auf die Wiese!
Vorausgesetzt, mein Muskelkater lässt es zu.
Vorausgesetzt, es ist Muskelkater und kein erneut eingeklemmter Nerv.
Vorausgesetzt, ich überwinde meine fiebrige Grippe, die mich die letzten Stunden ans Bett gefesselt hat.

Ich bleibe optimistisch...

Shii - The Wii For Women

So, 2. April, Schluss mit lustig!
Zeit, sich bei zwei Personengruppen unbeliebt zu machen:
Niederlandenichtgutfindern und Frauen.

ICH DISTANZIERE MICH AUFS SCHÄRFSTE VON DIESEM VIDEO
(nich' hau'n)

Ursel TV - einfache Lösungen für schwierige Probleme

Bild
Mir fällt nichts ein und deshalb klaue ich einfach den aktuellen Ü-Man-Comic.
Ohne Ü-Man. Aber dafür in feinster Zentralformatierung.

[wie üblich erstellt mit dem strip creator]