Dafür würd' ich zahlen

Sonntags schreibe ich ja eher selten etwas, aber das Spiel der Bayern gestern in Wolfsburg hat mich nicht ruhen lassen. Denn jetzt endlich ist auch mir ein Licht aufgegangen, was der Wurst-Uli vor ein paar Wochen für eine tolle Idee mit der Subventionsabgabe in Höhe von 2 Euro hatte. Die hat der Mann nur verdammt schlecht verkauft!

Am Ende kam es halt so rüber, dass "das kleine Bier" oder "die halbe Schachtel Zigaretten" zusätzlich im Monat hauptsächlich den Bayern zugute kommen würden. Um den Achtelfinaleinzug in der Champions League abzusichern. Ribérys Schuhe vor dem Spiel einzufärben. Den den Begriff nichtlustig neu definierenden Luca Toni-Imitator zu bezahlen. Oder das Grinsen in Klinsis Gesicht nach dem Spiel festzutackern.

Dabei wird andersrum ein ebenso schöner Schuh daraus! Ich hatte heute Nacht eine Vision eines wundervollen Werbeclips, der den deutschen Fußball auf Jahre hinaus retten könnte.



Szene 1:
Spiel Wolfsburg-Bayern, 77. Minute. Der Wolfsburger Grafite setzt zu seinem Solo im Strafraum der Bayern an.

Stimme aus dem Off (Franz Beckenbauer):
Lieben Sie das nicht auch?

Szene 2:

Grafite lässt den ersten Spieler stehen.

Stimme aus dem Off:
Es ist Wochenende.

Szene 3:
Grafite lässt den zweiten Spieler stehen.

Stimme aus dem Off:
Kaiserwetter. Ja mei.

Szene 4:

Grafite dribbelt den Torwart aus.

Stimme aus dem Off:
Die Bayern werden vorgeführt.

Szene 5:
Grafite dreht sich mit dem Rücken zum Tor und schubst den Ball mit der Hacke lässig an allen Verteidigern vorbei ins Netz.

Stimme aus dem Off:
Und die Sonne scheint.
Schnitt zu: Uli Hoeneß auf der Bank. Knallroter Kopf. Schweigen.
Schnitt zu: Klinsmann guckt bedröppelt in die Kamera, formt ein "Ui" mit seinen Lippen.

Stimme aus dem Off (Jürgen Klinsmann):
Ja, das sind Bilder, da geht einem Fußballfan das Herz auf. Denken's dann auch: das gibt's nur einmal, das kommt nie wieder? Weit gefehlt! Mit 2 Euro pro Monat können auch Sie das Projekt "Wiederholter herber Rückschlag" finanzieren. Sichern Sie den Verbleib hochklassiger Stürmer in der Liga, die uns Bayern zünftig einen einschenken. Unterstützen Sie mein weiteres Wirken auf der Trainerbank. Erleben Sie Fußball, wie ihn weite Teile der Republik sehen wollen.

Schnitt zu: Jürgen Klinsmann.
2 EURO FÜR MEIN GEQUÄLTES LÄCHELN.
WEIL DER FUSSBALL ES IHNEN WERT IST.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee