Spieltagslyrik: Oh Herr, gib uns die Winterpause

OH HERR, GIB UNS DIE WINTERPAUSE
Wo Molde kürzlich triumphierte
Und Stuttgart sich recht gut blamierte
Lässt Schalke wieder viel vermissen
Das Klima dreht Richtung “Beschissen”
Vom Bayernjäger weit entfernt
Das Fußballspiel’n komplett verlernt
Zwei Konter plus einen Elfmeter
Ibisevic sorgt für Gezeter
Den Ball hat man recht oft besessen
Nur’s Toreschießen halt vergessen
Der Holtby scheint in Engeland
Mit Huntelaar an seiner Hand
Es droht das öde Mittelmaß
Nur die Verfolger haben Spaß
Zieh’n vorbei, feiern ‘ne Sause
Oh Herr, gib uns die Winterpause

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee