CD des Monats: BRUCE SOORD WITH JONAS RENKSE - Wisdom Of Crowds

Spontan noch eine CD des Monats. Hey, warum auch nicht?

Jeder hört seine Musik in einer anderen Mischung. Bei mir sähen die Einzelteile in etwa so aus:  

Hauptbestandteil: Rock,
Stimme: kehlig-kraftvoll,
Elektrosounds: dezent,
Gitarre: saftig, gerne auch runtergestimmt
Drums: ordentlich was aufs Fell gezimmert

Bruce Soord und Jonas Renkse machen mit ihrem Album "Wisdom of Crowds" da so ziemlich alles falsch.
ABER SO WAS VON GEIL FALSCH!

Elektronische Sounds, unterlegt mit ruhiger Stimme, Streichern und dezenten Gitarrenklängen. Normalerweise käme bei mir jetzt der lockere Spruch "Freunde, nett gemeint, aber da fehlen zwei bis drei stromverstärkte Griffbretter". Nicht bei Wisdom Of Crowds, dem Projekt der beiden Musiker von The Pineapple Thief und Katatonia. Im Juni 2013 veröffentlicht, aber erst gestern auf meinem Schirm gelandet, habe ich bei YouTube reingehört, danach umgehend bei amazon den virtuellen Geldbeutel gezückt und für 5,99 Euro den MP3-Download gekauft. So sehr hat mich dieses Album für sich eingenommen, ja fast schon gefangengenommen. Ich glaube, wenn eine CD sogar mich alten Heavy Rocker dermaßen beeindrucken kann, haben wir es mit Kunst zu tun.

Einzelne Titel hervorheben spare ich mir, alle 9 Songs greifen mit unsichtbaren Armen nach dem Hörer, blockieren hartnäckig die Vorspultaste und schweben sphärisch noch den ganzen Tag um einen herum. Wenn jemand unbedingt einen Vergleich braucht: Nine Inch Nails in durchgängig zugänglich. 

So, genug geschrieben, ich fahr noch eine Runde:

Kommentare

  1. Danke für diesen Musiktipp! Das Album wird mir sicherlich noch desöfteren das Trommelfell massieren. Renkses Stimme passt hier aber auch wie die Faust aufs Auge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Willkommen auf dem Elektrokarussell!

      Löschen
  2. Wobei ich gerade merke, dass auf dem YouTube Video die Tracks nicht vollständig sind. Da fehlt noch Frozen North [http://www.youtube.com/watch?v=jQXaiHScfl4].

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee