47

Da isser wieder, der Geburtstag. Ach, du meine Güte. Jetzt bin gar nicht darauf vorbereitet, so alt zu sein. Derzeitiger persönlicher Zustand: gesund, hätte aber gerne wärmeres Wetter und vorne mehr Haare auf dem Kopf.

Gedanken an Investitionen zur Bekämpfung einer etwaigen Midlife Crisis wurden abgewendet, nachdem mir mein Konto mitgeteilt hat, dass es für einen eigenen Flipperautomaten im Haus oder wenigstens eine Eigentumswohnung in Kalifornien vorne und hinten nicht reicht. Auch Sportwagen werden verdammt nochmal nicht billiger.

Ablenkungsmaterial daher folgendermaßen:

SHADOW OF THE COLOSSUS


Hatte ich auf der PS2, PS3, nun der PS4 - und ist immer noch dasselbe Spiel! Bin ich denn blöd? Nein! Das Remaster für die PS4 ist nämlich superknusperschön und der Ablauf wunderbarst: große, alte Steinkolosse niederstechen und sich innerlich richtig schlecht dabei fühlen. Wobei ich letzteres bisher immer vergessen habe. Diesmal aber wird geschluchzt, weil ich bin ja auch alt!



TICKET


Wenn die schon mal nach Saarbrücken kommen, muss der Onkel Ini von den Anonymen-Symphonic-Metal-Sinnlos-Hochjublern natürlich dabei sein. Es gibt übrigens auch Sitzplätze, aber mein Körper steht das noch durch, danke der Nachfrage.

Weitere interessante Acts in diesem Jahr in meiner Umgebung: Dark Tranquillity (Garage), Chistian Steiffen (Garage) und Powerwolf (Saarlandhalle)

DVD

Immer auf dem neusten Stand der Technik, so lautet mein Motto. Sobald ich unerträglich viel Geld habe. Bis dahin lasse ich das bleiben. Zum Geburtstag daher kein HDR-4K-Mir-bluten-die-Augen-vor-Freude-Fernseher, sondern - kein Witz! - kaum gebrauchte DVDs von Filmen, die ich jetzt nicht in High Definition-Glory brauche, aber noch nicht kenne. Kleine, feine Streifen wie diese hier (okay, ein paar Blu-rays sind auch dabei - wobei ich "Adams Äpfel" und "The Road" schon gesehen habe und sehr mag):




Kommentare

  1. Alles Gute der Herr! :)

    Es freut mich stets zu sehen, dass sich mein Zukunfts-Ich in 10 Jahren auch noch an popkulturellen Erzeugnissen erfreuen können wird, wenn du das kannst. Da bist du mein großes Vorbild.

    Aber noch DVDs kaufen? Das mache ich inzwischen nur noch im größten Notfall, sprich, wenn es einen Film überhaupt nicht auf Blu-ray gibt. Inzwischen bin ich da schon sehr verwöhnt, was die Bildqualität angeht. UHD dagegen brauche ich, trotz passendem TV, immer noch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich als Vorbild für die Jugend - ein Traum wird wahr.
      Bei mir hat die DVD noch nicht ausgedient. Ich hab mir Schröcks Favoritenfilme bei letterboxd angeschaut und dann zugeschlagen. Waren sehr feine Filme dabei.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich weiß, du bist kein Trekkie, aber so hätte bei Deep Space Nine Captain Sisko wohl Lt. Commander Dax zum Geburtstag gratuliert. Von daher fühle ich mich geehrt!

      Löschen
    2. Und ich? Muss ich mich jetzt auch geehrt fühlen, oder ist das ne Beleidigung? Die ganzen Wiki-Einträge zu Sisko sind zu lang, um da was gescheites rauszufiltern...

      Löschen
    3. Copy'n'Paste-Action in 3...2...1...

      Benjamin Sisko lernt Dax in den 2350ern auf der Pelios-Station kennen, als Sisko Fähnrich auf der USS Livingston ist. Er wird sein Mentor und sein Freund bis über den Tod hinaus. Sisko nennt seinen väterlichen Freund immer Alter Mann. Dies behält er bei dessen Nachfolgern bei, auch wenn die Wirte weiblich und bedeutend jünger sind.

      Kurzgefasst: Du bist der drahtige Kapitän der Station, ich der alte Mann im Körper einer attraktiven Frau und wir kennen uns seit Ewigkeiten. Damit kann ich arbeiten!

      Löschen
    4. Oh... kay...
      Das nehme ich mal so hin und werde es hoffentlich nicht in meinen Träumen verarbeiten...

      Löschen
  3. Meine besten Glückwünsche an Dich. Ich möchte aber auch welche. ;-) Heute 43 geworden ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es natürlich prompt. Herzliche Glückwünsche von mir. Ich kann es mir nicht leisten, Leser zu verlieren. Und 43 ist kein Alter, lass dir da mal nix einreden!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte