Magnetic: Cage Closed

In "Magnetic: Cage Closed" ist man ein Gefangener, der mithilfe einer magnetischen Kanone Kisten auf rote Auslöser schiebt, um von Raum zu Raum zu gelangen und dabei von einer körperlosen Stimme fiese Kommentare mit auf den Weg bekommt. Bis zur Veröffentlichung im März fällt mir bestimmt ein, an welches andere Spiel mich das erinnert.



Portal kann es ja schon mal freilich nicht sein, weil man keine Löcher in Wände schießen kann. Dafür darf man sich an Magnetfeldern ansaugen und abstoßen.

Kommentare

  1. Ist das zufällig für die PS 3 gedacht und eventuell vielleicht sogar mit Koop?

    AntwortenLöschen
  2. Vorerst nur für PC und ohne Koop.
    Was es eindeutig von Portal unterscheidet.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016