Gesegnet sei der Schlingentisch

Ich verfalle gerade in eine mir sonst fremde Frömmigkeit und Glaubensfreude, weil die erste Physiotherapiesitzung endlich nochmal Spiel in mein Iliosakralgelenk gebracht hat. Fünf zuvor scheinbar ewig dahintröpfelnde Stunden an der Infusionlösung brachten so gut wie nix und heute eine halbe Stunde freies Abhängen an straff gespannten Seilen schenken mir endlich Ruhe im Muskel und wieder einen einigermaßen beschwingten Schritt.

Vielleicht kommt so demnächst auch nochmal Schwung in diesen Blog. 

Kommentare

  1. Beschwingter Schritt? Na, klingt doch nach Fortschritt! Weiterhin gute Besserung :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Ich habe mir jetzt auf meinen Weihnachtswunschzettel einen Schlingentisch nebst Bedienungsfachkraft geschrieben ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016