Spieltagslyrik: Ach Schalke

Den Sprung nach oben zu verpassen
Die Punkte schlicht mal liegen lassen
Beim Gegner, der ganz unten thront
Und so vom Abstieg bleibt verschont
Ach Schalke, auch wenn ich dich mag
Will ich dich hau'n an so ‘nem Tag

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016