Spieltagslyrik: Revierderby 2017

Müde war ich, wollt’ zur Ruh’
Schaute lang dem Derby zu
Gab fast still die Hoffnung auf
Auf spannenderen Spielverlauf

Null zu eins, Pass Kagawa
Aubameyang steht blitzblank da
Schiebt ihn rein, zieht ab ‘ne Show
Als wär’ das Weltklasse-Niveau

Der Ausgleich dann von Thilo Kehrer
Vom Abschluss her war technisch schwerer
Das erste Tor des Schalker Jungen
Hat mir ein Tränchen abgerungen

Zum Schluss Gerangel, Hand am Ball
Das gibt Elfmeter, klarer Fall
Denkt der Schalker, doch der Zwayer
Hat kurz vor Schluss halt nicht die Eier

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016