Spieltagslyrik (wahrscheinlich jetzt aber wirklich die letzte): Heimlich unheimlich

Es war mal ein Team aus dem Norden
War jahrelang gut einzuordnen
Unten gerne dabei
Doch nun setzt es Geschrei
Der Wahnsinn droht zu überborden

Beim Geißbock krönt man sich zum König
Vorn eiskalt, hinten drahtig und sehnig
Der Eurosportplayer?
Beim Abspiel'n ein zäher!
Geseh'n hat man letztlich recht wenig

Der Brych hielt nicht durch bis zum Ende
Trotz Unterzahl gab’s keine Wende
Papadopoulus tot?
Nee, fiel hin ohne Not
Und Kühne reibt sich schon die Hände

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

IniRadio #376: Jono - No Return