TV Serien Ranking 2016/2017

Früher dran als die Emmys, bei weitem übersichtlicher und schneller durchzugucken: 

Die offiziellen INI-Awards 2016/2017
oder auch: 
Das offizielle TV Serien-Ranking 2016/2017 von seriencheck.wordpress.com

DRAMA (One Hour Shows)




















































Nameabsoluter Wert   Gesamtnote






















1
Westworld (Season 1)  5,90   sehr gut






















2
Black Mirror (Season 3)  5,80   sehr gut






















3
The Night Of (Season 1)  5,79   sehr gut






















4
American Gods (Season 1)  5,68   sehr gut






















5
Game Of Thrones (Season 7)  5,61   sehr gut






















6
The Leftovers (Season 3)  5,56   sehr gut






















7
The Handmaid's Tale (Season 1)  5,55   sehr gut


COMEDY (Half Hour Shows)




















































Nameabsoluter Wert  Gesamtnote






















1
Veep (Season 6)  5,70  sehr gut






















2
Silicon Valley (Season 4)  5,50  sehr gut






















3
Brooklyn Nine-Nine (Season 4)  5,47  sehr gut

















































4
Santa Clarita Diet (Season 1)  5,40  gut






















5
Quacks (Season 1)  5,27   gut






















5
The Goldbergs (Season 4)  5,27  gut






















7
Ash vs. Evil Dead (Season 2)  5,25    gut






















8
Trial & Error (Season 1)  5,14  gut



























Den ganzen Zahlenwust gibt es wie immer unter https://seriencheck.wordpress.com/seriencheck-ranking-201617/ zu bestaunen.

Kommentare

  1. Gerade bei den Comedys absolute Zustimmung zur Reihenfolge.

    Einen kleinen Tipp hätte ich noch von dem ich hier noch nichts gelesen habe:

    Atypical. Eine Dramedy über einen autistischen Jungen auf der High-School. Von Netflix. Bekommt von mir ein (noch) sehr gut, also eine 1 minus mit Sternchen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist dankbar notiert. Netflix hat nach dem ärgerlichen "Friends From College" eh noch etwas bei mir gutzumachen.

      Löschen
    2. Habe jetzt die ersten beiden Folgen von "Atypical" gesehen. Gefällt! Ich tue mich ja gerne schwer mit Dramedy, aber die Figuren wachsen einem direkt ans Herz.
      Danke nochmal für den Tipp, ist total an mir vorbeigegangen.

      Löschen
  2. Ah, die Masterliste der Serien, die ich keinesfalls verpassen darf *1zu1aufmeinewatchlistkopier*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brav. Die Reihenfolge musst du dabei nicht zwingend einhalten, sind alle prima.

      Löschen
  3. Hui, bei Drama hab ich bis auf "The Handmaid's Tale" auch alles gesehen. "American Gods" fand ich aber sehr sehr anstrengend und nicht wirklich lohnenswert, darum ziehen da GoT und Leftovers locker dran vorbei. Und an "The Night Of" dann auch noch. War nicht schlecht, aber auch ein auf hohem Niveau enttäuschendes GoT (ich musste sogar mal an "Walking Dead" denken, was Fake-Offs und dumme Handlungsmotivationen anging) und das sich jede Staffel steigernde Leftovers sind dann doch besser.
    Bei Comedy hab ich den Zugang zu Veep leider nie gefunden, die 3 Plätze dahinter sehen aber auch in der Reihenfolge sehr gut aus. Den Rest hab ich nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "The Night Of" hatte nicht das ganz so pralle Finale, machte bis dahin aber allles richtig. Bei "Game Of Thrones" ist mir der kleine Wertungseinbruch nicht leichtgefallen, aber wenn du selbst schon TWD, den König des "Ach nö, wieso das denn?" erwähnst, fühle ich mich doch wieder etwas bestätigt. Ist halt umso ärgerlicher, weil a) vermeidbar und b) von GoT bisher in dem Ausmaß nicht gewohnt.

      "Westworld" und "Black Mirror" ist aber okay, oder? Ich freue mich jetzt schon auf die jeweiligen neuen Staffeln.

      Löschen
    2. GoT-Abzug geht voll in Ordnung (auch wenn es weh tut). Und Westworld und Black Mirror stehen verdient ganz oben. Kann es kaum erwarten, dass es endlich Nachschub gibt!
      Top-Serien, die in deiner Auflistung fehlen wären dann noch "Anne with an E", "This is us" und (mit etwas Abstand) "Glow"

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Herzlos forte

Spieltagslyrik: Chancenverwertungseffizienz