Spieltagslyrik: Herbstmeister, Herbstmeister

Herbstmeister, Herbstmeister
Der Ruf schallt durchs Land
Sind wieder die Bayern, es ist allerhand
Zum siebten Mal reiht man den Titel in Kette
Es interessiert keine Sau, geh ich ein jede Wette

Herbstmeister, Herbstmeister
Wär'n sie gern gewor'n
Doch nach prächtigem Start hat man ständig verlor'n
Borussia als Bosz-Move vom Trainer sich trennt
Wünscht sich Ottmars Comeback zum zweiten Advent

Herbstmeister, Herbstmeister
Seufzt leise der Hennes:
“Was immer das ist, glaub ich nicht, dass ich kenn es”

Kommentare

  1. Mein erster Gedanke: Herbstmeister? Im Dezember?

    Aber das stimmt ja tatsächlich ... Winter ist ja erst dann, wenn die Tage wieder länger werden ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Fußball ist eh verrückt. Beweis: Meine Schalker sind in letzter Zeit erfolgreich. Das Ende der Welt könnte nah sein, wenn der Vorsprung der Bayern weniger werden sollte...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte