Spieltagslyrik: Die Wölfe woll'n es wirklich wissen

Die Wölfe woll'n es wirklich wissen
In Leipzig spielt man arg beschissen
Und hält den Abstand ungeniert
Auf Hamburgs Team, das auch verliert

Zwei Zähler Abstand sind es weiter
Autsch, zum Finale wird das heiter
Wölfe und Dinos kämpfen aus
Wer direkt geht ins Unterhaus

Ganz punktelos geht’s in die Schlacht
Mal schau'n, wer dort das Rennen macht
Steht dann die Stadionuhr nicht still
Ist’s nur, weil Wolfsburg es mehr will

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

IniRadio #376: Jono - No Return