Labormaus





Familienfilme mit possierlichen Hunden und Katzen, die sprechen können, sind sowas von unhip. Kaum etwa aus "Cats & Dogs" draußen, wollen die Balgen ein Haustier und sind dann maßlos enttäuscht, wenn Lumpi zu doof ist, um den Fallschirm in 3000 Metern zu öffnen.

Deshalb her mit den authentischen Horrorfranchises wie  

Forschung am laufenden Peter - die Labormaus des Todes,  
Sie wollen deine Eier - Die Rache der Legehennen,  
Am Haken - das Schlachtschwein hackt zurück,
Mit Bacon? Rinderstampede bei Bürger King,  
Vergessene Rezepte: Mensch, die Truthahnfüllung!
Lammfromm - Exzesse unter Schafen und Schäfchen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016