Spieltagslyrik: "Komm her, zweite Liga, komm her"

Komm her, zweite Liga, komm her
Denn ich mag, ich mag schlicht nicht mehr
Zuschau'n, wie mein Herzensverein
Im Derby das Kämpfen lässt sein

Den Ball dem Gegner vorgelegt
Die Toranzeige sich bewegt
Dynamischer als Schalkes Spiel
Es ist mir langsam jetzt zu viel

Ein Null vier wirds, hihi haha
(Das passt ja toll zum Gründungsjahr!)
Erzielter Punktestand: 09
Das wird Borussia doppelt freu'n 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Triple für Bayern, Double für Katar

Spieltagslyrik: Stille Feier