5 Jahre...

.. ist der kleine Racker nun schon alt und ich muss alle Texte immer noch selbst schreiben.

Die Partyband ist auch schon gebucht. Um Kosten zu sparen, habe ich aber nur den Drummer engagiert:

DRUM TIL YOU DROP WITH ZZ TOP!!!

Kommentare

  1. Wohoohooo! Alter Sack, das Ding hier! Danke für fünf unterhaltsame Jahre :) (auch wenn ich nur etwa die Hälfte davon mitbekommen habe)

    AntwortenLöschen
  2. 5 Jahre? Unglaublich! Kommt mir schon viel älter vor dein Blog... ;)

    Danke für die wunderbaren Texte, Webfundstücke sowie insbesondere Serientipps. Natürlich hoffe ich in weiteren 5 Jahren hier immer noch stöbern zu können!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wahnsinn, werter Herr More, erst 1.500, jetzt 5 - da kommt man aus dem Feiern ja gar nicht mehr raus! Apropos: Ab wann ist mit Fräulein von Teese zu rechnen?

    Herzlich & hoch die Tassen
    Ihr Erdge Schoss

    AntwortenLöschen
  4. Na dann Gratulation. Auf die nächsten 5(0) Jahre! :-)

    AntwortenLöschen
  5. @juliaL49: Vielen Dank! Die ersten zweieinhalb Jahre waren übrigens noch weniger altsackig, also ruhig aufholen ;)

    @moviescape: Gern geschehen. Ich glaub's übrigens auch nicht. Mein Blogfrühwerk auf Malen-nach-Zahlen-Bildern (1977-1979) ist leider der Qualitätskontrolle zum Opfer gefallen.

    @Erdge Schoss: Verlangt das werte Fräulein von Teese einen Zuschlag, wenn sie sich von dem Drummer auf offener Bühne verhauen lassen muss?

    @thwidra: Ja, 89 wäre glaube ich wirklich ein gutes Alter für die Blogrente. Ich überlege es mir aber nochmal ;)

    AntwortenLöschen
  6. Auch von meiner Seite die herzlichsten Glühstrümpfe!

    Wäre doch dann mal so langsam an der Zeit zu einer vernünftigen Blog-Plattform zu wechseln, oder? =)

    (Schreibt's und bekommt direkt die Quittung in Form dessen, dass meine OpenID-Berechtigung angezweifelt wird. Hgrmpf.)

    AntwortenLöschen
  7. Hah! Einmal im Leben komme ich rechtzeitig ... :D

    Gratuliere zu 5 Jahren unterhaltsamer Unterhaltung ...

    AntwortenLöschen
  8. @hirngabel: Wird gemacht! Für einen Monat beim unfassbar kompetenzfreien WM-Tagebuch! Reinschauen, staunen, glücklich sein. Und danach zurück zu Blogger und wegen fehlender OpenID-Berechtigung rausgeschmissen werden. Hier gibt's alles!

    @frau awa: Danke für 5 Jahre Mitlesen und Gutfinden!

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir alles Gute und schön brav weitermachen!
    Auf die nächsten 5 Jahre, möge "Der charmante US-Serien-Diskussionsthread" (der übrigens nicht nur US-Serien enthält) bald die Grenzen von Blogspot sprengen, so dass du dann endlich auf ein gescheites System wechselst.

    Oh, sollte ich zumindest hier das eine Mal den Mund halten und nur artig gratulieren. Welch ungezogener Mensch ich doch bin. Aber egal, mir wurde ja auch der 200. Kommentar geklaut, da darf ich das ;-)

    AntwortenLöschen
  10. @donvanone: Da hast du Recht, was den Diskussionsthread anbelangt. Ist mir gar nicht aufgefallen. Wird umgehend geändert. Wieder eine kleine Revolution hier drin, wer braucht da ein neues Blogsystem?
    Beim 300. Beitrag lasse ich dir eine Chance, versprochen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Mann, Mann, Mann. Kaum kümmert man sich ein Paar Tage um Nichtnetziges, schon verpasst man hier einen Geburtstag. Na denn:

    For he's a jolly good Ini,
    For he's a jolly good Ini,
    For he's a jolly good Ini,
    which nobody can deny!

    AntwortenLöschen
  12. Be as Ini as you can be - mein Lebensmotto. Vielen Dank. Gibt's den Song auch auf Vuvuzela?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte