Spieltagslyrik: Besser Lederhose als Red Bull Dose

Es zuckt kurz in den Lederhosen
Die Nummer 9 ist eingesackt
Mir lieber als wär'n Red Bulls Dosen
Der Titelrausch noch beigepackt

Kommentare

  1. Tut mir leid um deine Schalker ... bin seit 1982 Bayern-Fan ... habs leicht mit dem feiern. Muss aber sagen, die andern sind einfach nicht geil genug auf den Titel. Immer wenns drauf ankommt versagen sie. Ob nun die Schwarz-Gelbe-Sosse oder die Leipziger, von Vizekusen ganz zu schweigen. Gerade auch in dieser Saison als die Bayern wirklich eklatante Schwächen in der Abwehr zeigten. Wenn die andern nicht wollen, dann halt Bayern ....

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Mitgefühl, aber das war wohl der verdienteste Abstieg seit ich denken kann. Man musste nicht mal Angst davor haben, zu sehr haben die Jungs einem das Gefühl der Sicherheit vermittelt.

    Ich stimme dir absolut zu, dass in den letzten 9 Jahren einfach keiner mehr die Gier hatte, Meister zu werden als die Bayern. Ist für die zwar Pflicht, aber die anderen sind halt schon zufrieden, wenn sie wieder spätestens im Viertelfinale in der Champions League ausscheiden dürfen. Da kann ich den Münchnern nicht mal etwas vorwerfen. Wenigstens können meine Schalker nächste Saison mal einen Titel holen und wenn es dann auch nur Meister der 2. Liga ist. Aber da habe ich derzeit kein gutes Gefühl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem wenn sie tatsächlich mit HSV und vllt. Köln konkurrieren müssen. Der Kader wird sicher auch zuerst ausgedünnt und bei wohl 37 eingesetzten Spielern in dieser Saison ist da auch nur gaaaanz viel Breite aber keine Klasse. Wird schwer für Schalke und deren Anhang, die ich einmal live im Münchner Olympiastadion 2001 erlebt habe (3:1 für Schalke btw). Das war krasse Gänsehaut, als die Schalker Fans losgelegt haben (vermutlich so um die 20.000).

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Golden Globe Nachlese

Der charmante TV-Serien-Diskussionsthread

Professionelle Absagenhandhabung