Mumford & Sons - Live At Pinkpop 2012 / Glastonbury 2011

In etwas mehr als einem Monat kommt "Babel", die neue CD von Mumford & Sons raus. Zur Einstimmung hier zwei Konzerte der sympathischen britischen Folktruppe, bei deren Liedern ich immer reflexartig mitsingen muss. Obwohl ich erwiesenermaßen nicht singen kann. Wer mich also öffentlich in eine peinliche Situation bringen möchte, braucht eigentlich nur ein Lied von Mumford & Sons anzustimmen und die Kamera laufen zu lassen. Das komplette Gegenteil zu Bands wie Amon Amarth, die am anderen Ende meiner musikalischen Geschmacks-Bandbreite liegen und wo man ruhigen Gewissens ein Konzert überstehen kann, ohne die Texte ansatzweise zu kennen. Mir gefällt das gerade, dass in meinem Blog Mumford & Sons und Amon Amarth (aktuell noch rechts in der Ich, Ini-Rubrik) friedlich nebeneinander stehen.

Die neue Single "I Will Wait" läuft mir auch bereits wunderbar in die Gehörgänge...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee