Kein Abseits nach Einwurf auch in Brasilien / Umtiti

Während die deutschen Clubs in der Europa League gerade reihenweise ihre guten Ausgangspositionen verspielen, erklärt Ronaldinho seinen Brasilianern, dass nach einem Einwurf die Abseitsregel nicht gilt. Ein bisschen arrogant-arschig ist die Aktion aber doch, siehe hier:

Und als Rausschmeißer ins Wochenende ein Tor der Marke "fulminantissimo" von Samuel Umtiti im Spiel von Tottenham gegen Lyon. Lecker in der Tat! Mir gefällt auch der Name Umtiti. Den Kerl würde ich alleine deswegen verpflichten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016