IniRadio #281: Amon Amarth - Father Of The Wolf

Heute geht es los in Wacken. Und ich bin wieder nicht dabei. Amon Amarth allerdings auch nicht. Wo man sich schon fragt, wie sowas passieren kann. Egal, jedenfalls hier ein Track aus dem neuen Album, das zwar nicht die CD des Monats-Weihen von mir bekommen hat, aber dennoch tapfer reinhaut. "Father of the Wolf" in einer Coverversion, dargebracht von dem entspanntesten Metal-Gitarristen, der mir bisher untergekommen ist.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016