Spieltagslyrik: ACH JA, MAN MÜSSTE BREMER SEIN

Ach ja, man müsste Bremer sein
Erwartungsmäßig hielt man’s klein
Doch umso mehr freut dort die Leute
Wie’s aussieht mit der Punktausbeute

Die Abwehr spielt nicht gerade klasse
Lässt Chancen zu in großer Masse
Und wird das Zuseh’n auch zur Pein
Ganz vorne hängt ihn einer rein

Zweimal den Ball nur reingemacht
Sechs Punkte hat es eingebracht
Dutts Team, es reitet frech gen Spitze
Vergeh’n tun manchem da die Witze

Denn jene, die schon vorher unkten
Tun sich recht schwer mit Tor’n und Punkten
"Ein 0:0 wär’ mal ‘ne Schau"
Denkt mancher Fan des HSV

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016