Spieltagslyrik: ÜBERRAGEND HOCHMÜTIG

Die erste Hälfte - überragend!
Meint Team und Trainer, ich ruf’ fragend:
"Ham wir dasselbe Spiel geseh’n?
Ihr redet euch den Kram doch schön!”

Ein hoher Ballbesitzanteil
Macht für den Jens ein Match voll geil
Auch Flanken, die nicht recht gelingen
Den Spielern die Ekstase bringen

Begeist’rungsfähig sind sie schon
Ein Tor nur war der Mühen Lohn
Trotz losgelass’ner Spielgewalten
Der Griech’ im Tor muss kaum was halten

Ein Schuss, ein Tor, es ist bekannt
Der Retter heißt nicht: Hildebrand
Ein 1:1 ist schrecklich wenig
Und dennoch fühlt man sich als König

Denn nächste Woche wird man’s packen
Im Geisterspiel die Griechen knacken
Vor Hochmut stolz das Spiel verkennen
DAS darf man überragend nennen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016