TV Tipp im Internet: Schröcks Fernsehgarten, täglich auf YouTube

Bewusstseinsebenen, aufgepasst - jetzt wird es Extra-Meta. Dies ist nämlich nicht wie üblich ein Hinweis auf eine gute Fernsehsendung, sondern auf eine informative Videoreihe, die auf gute Fernsehsendungen hinweist. Und das im Internet. Plopp, mind blown.

Daniel alias Schröck von GameOne bzw. den Rocket Beans filtert jeden Tag die Perlen aus dem Fernsehprogramm und stellt sie innerhalb eines knackigen 180-Sekunden-Zeitlimits vor. Wo Kalkofe quasi den Müll hochholt und in der Bude verteilt, stellt Schröck den Fernseher auf den Kopf und hängt ein Feinsieb drunter. Tolle Idee, feine Sache, kompetenter Kerl.

Am besten folgt man den Rocket Beans auf YouTube oder Schröcks Twitter-Kanal, um die jeweils neusten Episoden zu sehen. Hier die Highlights von diesem Sonntag (wobei die Kultdoku über Spinal Tap schon gestern kurz nach Mitternacht lief und die deutsche Synchro ziemlich arg chaotisch drübergesprochen ist, aber dennoch: muss man gesehen haben):

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee