Miss Lorelai Gilmore - The Early Years

Mein Bruder ist ein alter Knauser achtet beim Kauf von DVDs in bewundernswerter Weise auf seinen Geldbeutel. Kein Medienwühltisch großer Elektronikfachmärkte ist vor ihm sicher. Sein aktueller Coup: die Season 1-Box einer US-Serie namens "Caroline In The City", die es bei Amazon.co.uk für knappe 7 Pfund im Angebot gibt.

Neben Kurzauftritten von David Hyde Pierce und Jane Leeves als Dr. Niles Crane bzw. Daphne Moon aus "Frasier" sowie Matthew Perry aus "Friends" zeigt die Show auch Lauren Grahams komödiantisches Talent.

Alleine für diese kleine Kostprobe hat sich das Geld wohl schon gelohnt:

Kommentare

  1. Mal abgesehen von bekannten Gesichtern: Wie ist die Serie so? Sieht mir recht sympathisch aus.

    Mich hat Lauren Graham bereits in "Seinfeld" überzeugt! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Was ich bisher gesehen habe, ist es eine nette Serie. 90er Jahre-Stil halt, was man vor allem an der Kleidung und den Frisuren erkennt. Die Hauptdarstellerin ist hauptsächlich durch "Back To The Future" bekannt geworden.

    Ich mag den sarkastisch angehauchten Charakter, den Malcolm Gets spielt, dessen Freundin in der ersten Hälfte der ersten Staffel die erwähnte Miss Graham ist. Insgesamt kann man bei 24 Episoden für 7 Pfund nichts falsch machen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte