Zak is back

Normalerweise poste ich ja kaum mal etwas an einem Sonntag*, da bin ich frommer als der Papst persönlich. Beziehungsweise einfach zu faul. Aber wenn es für mich als Freund der alten Lucasfilm-Adventures etwas zum Downloaden gibt, breche ich mit allen Regeln.

Zak McKracken - Between Space & Time ist ein sehr ambitioniertes Fanprojekt, das nach 7 Jahren Entwicklungszeit seit heute kostenlos verfügbar ist. Wer mit dem Namen des Titelhelden nichts anfangen kann, dem werfe ich ein paar Stichworte an den Kopf:
  • zweites Point'n'Click Adventure von Lucasfilm Games nach Maniac Mansion
  • außerirdische Invasoren mit Hut-Brille-Schnauzbart-Verkleidung
  • ein zweiköpfiges Eichhörnchen
  • Kettensägenbenzin auf dem Mars
  • Pyramide, in der ich mich geschätzte 1338 Mal verlaufen habe
Immer noch nichts? Dann konntet ihr 1988 noch keinen Computer gescheit bedienen. Über die Hardwareanforderungen gibt's noch kaum Infos, so schlimm werden sie aber nicht sein. Der Download ist 1,91 GB groß, eine Liste mit Bezugsquellen findet sich hier bzw. hier.

* Ich sehe gerade vor meinem geistigen Auge, wie donvanone seine Plug-Ins rotieren lässt, um zu erfahren, wie viele Beiträge er bisher sonntags zur besten Gottesdienstzeit veröffentlicht hat

Kommentare

  1. Sieht nach einem klasse Projekt aus. Sollte ich mal wieder Zeit zum zocken haben, schau ich mal rein! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehör zu denen, die damals noch keinen PC ordentlich bedienen konnten, bzw. einfach noch keinen hatten. Find's aber toll, daß es Leute gibt, die sowas als Fan-Projekt durchziehen. Und als nächstes bitte "Day of the Tentacle" verwursten, das kenne ich dann nämlich auch wieder. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Auja, für DOTT2 würde ich auch was geben. Zumindestens soll die Grafik von Zak2 tentakelmäßig inspiriert sein. Da die Server momentan herzhaft überlastet sind, wird es wohl noch dauern, bis ich das überprüfen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Scherzkeks! Ich würde mal behaupten, dass ich zur Gottesdienstzeit nichts gebloggt habe, da ich das Wochenende doch sehr gemütlich angehe und um die Zeit keinen Computer sehen will.
    Aber das würde ich jetzt doch gerne genauer wissen. Verdammt. Ich brauche das richtige Plugin... ARGH!
    Was hast du nur angerichtet???

    AntwortenLöschen
  5. Genau deshalb mag ich den don ;)
    Obwohl, ich könnte auch mal manuell nachschauen, wie oft ich...nein, als streng gläubiger Protestant protestiere ich um die Zeit meistens vor mich hin. Schlafend.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte

Spieltagslyrik: Fortuna Zombies