Big Buck Bunny

Ich wollte ja schon immer mal einen kompletten Animationsfilm auf meinem Blog präsentieren. Leider hat Pixar sehr gute Anwälte und beabsichtigt, Wall-E entgegen meiner Hoffnungen tatsächlich zuerst im Kino laufen lassen.

Steige ich halt auf Big Buck Bunny um, einen niederländischen Kurzfilm, der hauptsächlich unter Verwendung der freien 3D-Grafik-Software Blender erstellt wurde. Inhalt: Kleine Nagetiere sind das Böse und große Hasen die Rächer der Zerfledderten.

Zur hochaufgelösten Version geht es hier entlang. Zum Download bitte dort entlang.


Big Buck Bunny from Blender Foundation on Vimeo.

Kommentare

  1. Boah! Rambo ist ein Sch... dagegen ... darf man sich für sowas eigentlich Art Director nennen???

    AntwortenLöschen
  2. Ähnlichkeiten zum Stallone-Werk sind nicht von der Hand zu weisen. Wer weiß, vielleicht dreht sich Rambo V dann um die Erhaltung seltener Schmetterlingsarten. In Nordkorea!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte