TV Tipp: Luther, ZDFneo, heute, 22:35 Uhr

Ich gestehe, dass sich mein Verständniszentrum für britisches Englisch dank diverser US-TV-Serien mittlerweile stark zurückgebildet hat. Ich selbst gebe dem Hinterwäldler-Slang aus Justified die Schuld, denn wer da einmal konzentriert hingehört hat, um alles intern korrekt übersetzen zu können, ist für die Inselsprachversion komplett verdorben. Weshalb ich bei englischen Serien mittlerweile meist auf die deutsche Fassung warte.  

Sherlock etwa habe ich zuletzt bei der ARD gesehen und verschwitzt, hier drin darüber zu schreiben. Das soll mir bei Luther, einer weiteren Krimiserie aus dem Vereinten Königreich, nicht passieren. Wer Näheres über die Show erfahren will, wende sich an UK-TV-Expertin juliaL49 und klicke auf diesen Beitrag.

Kommentare

  1. Ach, mit Untertiteln geht alles :) Und wenn man als Belohnung die geile Stimme von Idris Elba zu hören bekommt, dann liest man doch gerne mit!

    AntwortenLöschen
  2. Ich ahne schon, dass die deutsche Synchro die "Geilheit" der Stimme um einiges untergraben wird ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee