IniRadio #208: Judas Priest - The Sentinel

Ein Klassiker der Metal-Geschichte. 1984, als die "Defenders of the Faith" rauskam, gefiel sie glaube ich nur Doro Pesch ... und ein paar Jahre später mir. Weil der Vorgänger "Screaming for Vengeance" das erfolgreichste Metal-Album der Ära war und sein Nachfolger deshalb nur abstinken konnte. Aber was waren da Knaller drauf: Freewheel Burning, das textlich ganz schlimme Eat Me Alive, Jawbreaker, Rock Hard Ride Free, Love Bites und eben das unsterbliche The Sentinel, das übrigens jüngst von Machine Head gecovert wurde. Aber Freunde, an das Original kommt nix ran. Rob singt wie ein Gott, Glenn und der mittlerweile in Pension gegangene K.K. duellieren sich allerliebst - ach, ich hätte doch mal ein Konzert auf der angeblich letzten Tour der Burschen mitnehmen sollen...

Sentinel by Judas Priest on Grooveshark

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee