Der Sieger bei Schmidt & Pocher

Waren Schmidt & Pocher jetzt gut?
Oder nur der Schmidt? Und der Pocher gar nicht so schlimm?
Oder doch alles nix?
Die Web- und Zeitungsautoren grübeln.

Ich in meiner Eigenschaft als Meinungsquerfeldeinschwimmer halte fest, dass der Beste eindeutig Peter Rütten war. Der Mann, der aus dem Off kommt. Der schon zu SAT1-Zeiten als Kai Edel oder Ludo Fraukewitz Brüller in die tobende Menge geworfen hat. Seinetwegen gucke ich die Show in jedem Fall weiter. Das musste jetzt mal gesagt werden. Sorry, Herr Hoegen.

Zum Schluss ein Klassiker: die Ode auf Jörg Heinrich und unsere Jungs bei der WM 98.

Kommentare

  1. Den besten Witz in der Show hatte Herr Schmidt gleich am Anfang verbraten, mit dem iranischen Billigatomstrom. Fand ich urkomisch.

    AntwortenLöschen
  2. bin mal gespannt wie sich die sendung weiter entwickelt, ganz schlecht wie befürchtet war sie ja nicht, aber es fehlt noch viel, um an alte gute sat1 zeiten ran zukommen
    den promi pilger bericht fand ich ganz witzig

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

IniRadio #376: Jono - No Return