Fernsehtipp: Pushing Daisies



Pushing Daisies, eine meiner Lieblingsserien der vergangenen US-TV-Saison (Inhaltsbeschreibung siehe Link) läuft heute Abend um 21:15 Uhr auf Pro7 unter dem Titel... Pushing Daisies.

Seltsam. Keine deutsche Übersetzung ("Gänseblümchendrücken"), nicht mal ein schnieke nachgeschickter Erklärungsslogan ("Tot? Der Kuchenbäcker ermittelt!").

Die Show selbst ist einfach bezaubernd.
Wahnsinnig bunt.
Köstlich seltsam.
Und mit vielen garantierten "Ooohs", "Aaahs" und "Ochgottchens".

Ich behaupte: Wer weder Digby noch "Chuck" noch Ned goldig findet, ist ein herzloses Stück Felsen. Leider scheinen die Amis sich bei der aktuell laufenden 2. Staffel dem Qualitätsbewusstsein des deutschen Durchschnittszuschauers anzupassen und nicht mehr einzuschalten.

Da bleibt mir nur ganz festes Gänseblümchendrücken, dass sich das noch ändert.

Kommentare

  1. Ja, reinschauen lohnt sich definitiv! Die Serie besitzt enorme Schauwerte und ich hoffe für dich, dass sie (noch) nicht abgesetzt wird.

    Ich dagegen spiele weiterhin den Ignoranten... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Lobend freundliche Ignoranz toleriere ich natürlich!

    AntwortenLöschen
  3. Lässt nun aber in der zweiten Season auch dezent nach. Ich hoffe, das bessert sich wieder, Pushing Daisies ist neben Californication für mich DER Hit im Moment. Das habe ich hoffentlich noch nicht oft genug betont. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt schon, die ersten zwei Folgen der zweiten Staffel kamen mir auch nicht so toll vor. Aber "Bad Habits" hat mir wieder Hoffnung gemacht.

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, bei mir war es eher umgekehrt. Die erste Episode phänomenal, die letzte "Bad Habits" nicht ganz so stark. Aber egal.

    Ich wünsch mir eh immer noch das zur Serie passende Kochbuch. Dann spiel ich Pushing Daisies für mich selbst weiter. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht war ich bei der ersten Episode auch noch nicht so vorbereitet (siehe Seriencheck).
    Aber das Schwein als Mörder in S2E03 war doch wieder herrlich skurill.

    AntwortenLöschen
  7. Und übrigens finde ich die Mischung Californication und Pushing Daisies sehr drollig. Kommt bei Frauen sicher gut an ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, na daran hab ich nu noch gar nich gedacht... ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee