IniRadio #44: Warren Zevon/Jill Sobule - Don't Let Us Get Sick

Dann machen wir mal den Deckel auf 2008 und stürzen uns frohgemut ins Krisenjahr 2009. Ist doch beruhigend, jetzt schon zu wissen, dass das nächste Jahr nix werden wird angesichts dieses vorab verliehenen Titels. Der leider viel zu früh verstorbene "Heavy Metal Folksänger" Warren Zevon, dessen Musik ich seit dem Saison-Finale von Californication ganz toll finde (und dessen einziger Hit von einem gewissen Kid Rock ziemlich dreist verwurstet wurde) singt euch zum Schluss, was ich mir für uns alle wünsche:

Werdet nicht krank, werdet nicht alt, stellt nichts Blödes an, seid tapfer und nett zueinander. Ist alles drin, was drin sein muss und hört sich nicht so abgedroschen an wie "Guten Rutsch und ein schönes neues Jahr".

Wer statt brummelnder Männerstimme lieber schmachtenden Frauengesang hört, darf sich die Coverversion von Jill Sobule geben (ist auf der feinen Tribute-CD "Enjoy Every Sandwich: The Songs of Warren Zevon" drauf).

In dem Sinne: 2009 kriegen wir auch durch, Krise hin oder her.
Wär doch gelacht.

Kommentare

  1. Sehr schöne Musik, müsste ich mir auch mal genauer zu Gemüte führen. Und ich dachte außerdem, Kid Rock hätte "All summer long" (das müsste er doch sein?) selbst komponiert. Fand den Song nämlich schon sehr cool, vor allem jetzt in der Winterzeit. Das Original von Zevon macht noch mal so viel Spaß, schön, dass ich das jetzt auch kenne.

    In diesem Sinne "Guten Rutsch ins neue Jahr". So long, see you on the other side! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Kid Rock hat sich eher "inspirieren" lassen bzw. "Tribut gezollt", "eine Hommage erschaffen" - oder kurz: es ist ihm nix eingefallen und prompt hat er einen formidablen Hit ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder gute Musik ;-) thx ...

    AntwortenLöschen
  4. Auch dir ein erfolgreiches 2009, anonymer Kommentator/Kommentatorin mit erlesenem Geschmack ;)

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute fürs Jahr 2009, lieber Ini ... gerutscht biste ja schon ... ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee