Back to the Future The Game Official Trailer

Optisch noch nicht so rund, da muss noch jemand mit der Feile drüber.
Aber die Stimmen und der Sound sind jetzt schon klasse.

   

Kommentare

  1. Das Spiel ist mir recht schnuppe ... was machen denn bloß Deine Glieder für Verrenkungen? Hast Du mit denen schon Mal ein ernstes Wörtchen geredet?

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Frau awa, ich bin halt jetzt in einem Alter, wo gesundheitstechnisch alles im Begriff ist, sich aufzulösen. Gut zureden hilft ja nix, dafür liegen die Ohren bei mir zu weit weg von den Gelenken. Dafür checke ich abends vor dem Zubettgehen immer, was zwickt und zwackt und erfreulicherweise tendiert der große Rest noch zur Funktion. Aber danke der Nachfrage, im Moment halten die Glieder den Temperaturen stand.

    AntwortenLöschen
  3. Ob ich doch einmal wieder spielen sollte? Und was wenn nicht dieses Spiel?

    Danke übrigens auch noch einmal für die Empfehlung des Game One Podcasts. Die sind teils ja fast ebenso retro, wie die Spieleveteranen. Kann man sich wirklich gut anhören!

    Deinen müden Knochen solltest du aber wirklich mal einheizen... das liest sich ja alles schon wieder gar nicht so gut!

    AntwortenLöschen
  4. Zum Spiel: die erste Episode gibt es ja umsonst, reinschauen kannst du also auf jeden Fall. Ich freue mich drauf und werde mir vorher selbstverständlich nochmal die Filme reinziehen.

    Zum Cast: ich mag die Burschen, die können wirklich unterhaltsam und mit Herzblut über ihr Hobby reden.

    Zu den Knochen: ich heize, ich heize, ich heize ja schon so gut es geht. Aber das sind halt Verschleißerscheinungen, sag ich mal.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte