E3 - Konsolenkrieg mit dunklem Zauberer

Der Konsolenkrieg hat begonnen und Sony verwandelt souverän diverse Elfmeter, die die Xbox One sich selbst auf den Punkt gelegt hat. Wie den hier zum Gebrauchtspielmarkt:



Kein Onlinezwang, 100 Dollar/Euro (ich könnte jedem Hersteller in den Hintern treten, der das gleich setzt) unter dem von Microsoft aufgerufenen Preis, gut reinhauende Games. Leider keine Ankündigung zu "The Last Guardian", dem Nachfolger von "Shadow of the Colossus". Immerhin hat man neben diversen Ballereien, Autorennen und Actionfeuerwerken eine kleine Perle, die das bietet, was ich auf der nächsten Konsolengeneration sehen will: Emotionen und .... Humor.


Mein Fazit: ich bleib bei meiner PS3. "The Dark Sorcerer" könnte mich reizen, mein Umstieg auf die PS4 dürfte erst lockere 2 Jahre nach dem Release vonstatten gehen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee