Count me in, Tim! Now gimme the sausage.

Tim Schafer (Grim Fandango, Day Of The Tentacle, Monkey Island, Brütal Legend) will ein neues Adventure produzieren. Mit der finanziellen Unterstützung von Seiten der Adventure-Fans. Gespendet werden kann bis zum 13. März, laut Webseite ist bisher schon 90% der erforderlichen Summe zusammen (und das Essen mit Schafer und Ron Gilbert bereits ausverkauft).

Edit: aktueller Stand - über 479.000 Dollar. Der Überschuss geht in Versionen für andere Plattformen, Anleitung, Grafik, Sound und weiteres Zeugs. Also fleißig weiter spenden!

Erscheinen soll das Ganze im Oktober 2012 und ich bin jetzt mit 15$ mit von der Partie! Ab dieser Summe erhält man das Spiel (via Steam), die Beta und Zugang zu einem exklusiven Entwicklerforum. Wo ich sofort rummosern werde, wenn die Rätsel zu lasch konzipiert werden sollten!

Alle weiteren Infos hier.

Der Meister in Wort und Bild:


Eventuell wird sogar Psychonauts fortgesetzt. Ich freu mich!

Kommentare

  1. Ich war gerade die eine Million zweihundertfünfundzwanzugtausend dreihundertundzwei. Ich freu mich! Vor allen nachdem ich kürzlich erst wieder Day of the Tentacle ausgepackt habe und an einem 46-Zoll-TV gespielt habe. :D

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen, du cooler Kerl. Wenn ich 15.000 Dollar übrig hätte, ich würde glatt mit Tim und seiner Crew essen gehen. Und ihn überzeugen, a) YEAR of the Tentacle zu machen, b) Brütal Legend ohne Aufbaustrategiegedöns, aber dafür mit ein paar schmackigen Monstern wiederzuveröffentlichen und c) Grim Fandango 2 anzugehen (in schickem 2D).

    AntwortenLöschen
  3. Jaha, wenn ich 15.000 Dollar hätte, würde ich das auch machen. Ebenso a) und c), bei b) müssten aber noch ein paar knalligere Songs dazu.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016