Der jährliche Närrischkeits-Check

Ist Rosenmontag? Check.
Bin ich Rosenmontagskind? Check.
Kann ich immer noch nix mit Karneval anfangen? Check.
[Und ich habe am Wochenende in einem tapferen Selbstversuch 5 Minuten "Mainz bleibt Mainz" gesehen. Länger ging nicht.]

Kommentare

  1. Ich kann das voll und ganz nachvollziehen. Das heißt dann dein Geburtstag steht bald an? Ich warte mit dem Gratulieren bis zum Hinweis-Post (falls es dieser nicht schon war)

    AntwortenLöschen
  2. Am Mittwoch jährt es sich wieder. Werde aber nicht groß feiern. Erst wieder zum 42., weil ich mir dann die große Erleuchtung erhoffe.

    AntwortenLöschen
  3. Am Aschermittwoch ist alles vorbei, gemeint ist die Fasenacht! Nicht Dein Geburtstag, der beginnt jetzt! Allez Hopp !!! ( Wie der Faschingsumzugsgänger so zu rufen pflegt!) Wir alle wünschen Dir von Herzen alles Gute, wir hoffen, alle Deine Wünsche gehen in Erfüllung!!!! Wir können Dir heute leider nicht persönlich gratulieren, aber in Gedanken sind wir bei Dir! Den obligatorischen Geburtstagskuchen gibt es vielleicht am Samstag? Wir werden uns bestimmt noch vorher sprechen. Bis dahin viele Grüße und bleib gesund!

    AntwortenLöschen
  4. Jepp ab dem 42. gibt es Weißheit ... in den Haaren ... :-D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016