10 Fragen, die ich mir gestern während "Wetten Dass...?" gestellt habe

1) Gottschalks Outfit betreffend: trägt man Orden nicht auf der linken Seite der Uniform?
Gut, ich war Zivildienstleistender und habe während des Studiums das Ordensgesetz nie richtig gelesen, von daher fehlt mir also der Einblick in die Materie; aber mein Bruder hat aus UdSSR- und DDR-Beständen einiges zu Hause rumhängen, bei dem die Orden immer in Herzensnähe baumeln.

2) Wird der schnittige Audi R8 auch im Laufe der Staffel mit Unterschriften von Sportlern vollgekritzelt?
Wenn ja, mache ich bei der Aktion besser nicht mit. Am Ende werden dabei doch nur sich notorisch selbst überschätzende Athleten wie Tim Lobinger herangezüchtet.

3) Wer will wirklich noch Julio Iglesias sehen?
Die Frage ist mein voller Ernst. Ich dachte eigentlich, dass jene "Frau mit Herz"-Leserinnen, die in den Achtzigern bei seinem Anblick in Hitzewallungen verfielen, sexuell nun wirklich über den Berg sind.

4) Was ist eigentlich so beeindruckend daran, 50 Juristen in einer größeren Stadt wie Karlsruhe zusammenzutreiben?
Sollte die Wette nicht ursprünglich auf Richter des BGH oder BVerfG beschränkt sein?

5) Bin ich der Einzige, der glaubt, dass ein Film mit drei reifen Damen, die der Hipness und der Auflockerung halber auch mal übers Blasen reden, nicht unbedingt ein Grund ist, die Kinosäle der Republik zu stürmen?
Man wird ja wohl noch fragen dürfen...

6) Gibt es beim ZDF eigentlich einen Dialogbeauftragten für Konversationen zwischen Gottschalk und Kindern?
Ich bemühe mich selbst um eine Antwort: offensichtlich nein. Wenn die Stelle vakant sein sollte, würde ich mich sofort bewerben. In dieser Funktion hätte ich nämlich gestern permanent "GOTTSCHALK! ABBRECHEN! LASS DEN DUNKELHÄUTIGEN BUBEN IN RUHE! GOOOTTTTSCHAAAALK" in des Moderators Ohr gekreischt.

7) Ist nur mir aufgefallen, dass der Dr. jur. mit dem Maschinengewehr auf der Zunge an einer Stelle seines Vortrags nicht ganz perfekt korrekt gerattert hat?
In meiner Eigenschaft als Persönlichkeitsmischung aus Bastian Sick, Adrian Monk und Dr. Georg Heindl (erinnert sich noch jemand an den?) hätte ich da eingehakt und herumgekrittelt. War aber schon die beeindruckendste Wette des Abends.

8) Geht es nur mir so oder werden die US-Gäste immer uninteressanter?
Kevin Costner kriegt in Amerika schon lange kein Bein mehr auf den Boden und ist, was Einladungen in die großen Talkshows drüben anbelangt, quasi nicht existent. Bei Jay Leno musste deshalb Ashton Kutcher Promo für "The Guardian" machen.

9) Will wirklich jemand einen Film über Rettungsschwimmer sehen?
Ohne Hassel The Hoff und mindestens eine wohlbehupte Charakterdarstellerin im knappen, knallroten Einteiler?

10) Täusche ich mich oder wird die Show langsam zu alt für mich?
Möglicherweise werde ich auch zu jung. Das kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Kommentare

  1. hello!
    i'm italian.your blog is beautiful
    i have got a blog:
    www.superjuventus.blogspot.com
    you go in my blog and you write a comment
    by

    AntwortenLöschen
  2. hello!
    i'm german. yes, my blog is beautiful.
    and my spamkiller doesn't seem to be working right now.

    i will visit your blog instantly, if you can tell me why Schalke 04 can't win the championship in the bundesliga. thank you in advance.

    AntwortenLöschen
  3. Solche schönen Spam-Kommentare fehlen mir bei wordpress...

    Wetten dass hab ich leider nicht gesehen. Aber um die Stelle des Dialogbeauftragten mit Kindern solltest du dich wirklich bewerben. Ganz dringend.

    AntwortenLöschen
  4. das kommt davon, wenn man Tokio Hotel als Suchwort zulässt ...

    AntwortenLöschen
  5. zu 1.) klingt sehr einleuchtend
    zu 2.) Aber bestimmt wird er das! Und genau zu diesem Zweck.
    zu 3.) Niemand! Niemand! Niemand! Aber darum gehts nicht. So funktioniert nun mal das soziale Netz des Entertainments... Wahrscheinlich ist Iglesias mittlerweile mittellos, sein Hab und Gut mit Hypotheken belegt... eine Art Gnadenbrot...
    zu 4.) Aber auch rein gar nichts!
    zu 5.) Den Film kenn ich nicht, will ich nicht kennen und auch nichts darüber erzählt bekommen.
    zu 6.) Gegenfrage: Warum machen Gottschalk und Schanze eigentlich nicht gemeinsam Kinderquatsch???
    zu 7.) ...
    zu 8.) Hier greift wieder das Prinzip von Punkt drei.
    zu 9.) Nö.
    zu 10.) Unbedingtes JA! Und nicht nur für dich, für alle! Selbst die, die sich diese Frage nicht stellen. Aber: Wo käme Gottschalk denn sonst noch unter? (Außer im Kinderprogramm, siehe Punkt 6.) Die Indizienlage weist eindeutig in Richung des Prinzips von 3. und 8.

    Äußerst amüsierte Grüße einer Fernseherlosen!

    AntwortenLöschen
  6. Es tut wirklich gut zu lesen, dass ich mit meiner Meinung zu "Wetten Dass..?" nicht alleine da stehe.

    Das mit dem sozialen Netz des Entertainments finde ich interessant. Ich glaub, ich muss ins Fernsehen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte