PC-Spiele 2009

Was haben sich die Zeiten doch geändert. Früher, als ich noch ein Jungzocker war, verbrachte ich Stunden damit, Previews zu lesen. In der Power Play, der PC Player und schließlich in der PC Powerplay (okay, in der Game Star auch, aber die hätte mir jetzt die schöne Reihenfolge versaut). Und was habe ich mich geärgert, wenn die Autoren im Falle eines Adventures schon mal Lösungen von Rätseln ausplauderten. Mein Augenschließ- und Weiterblätterreflex wurde meisterlich geschult, was mir später im Studium half, die Anmerkungen unter meinen Klausuren zu ertragen.

Heute hingegen reicht ein bebilderter Beitrag des polnischen Bloggers Adrian Werner über die PC-Spiele des Jahres 2009 (Freeware, Mods und Multiplattformer eingeschlossen), um direkt sagen zu können, was für mich interessant sein könnte. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle Titel in diesem Jahr erscheinen und meine Erwartungen erfüllen, so hoch wie jene, dass ich die Gewinnzahlen für den aktuellen Lotto-Jackpot kenne und noch heute hier veröffentlichen werde.

Nichtsdestotrotz ein Blick auf die Titel, an die ich beim Lesen ein Kreuzchen auf den Monitor gemalt habe:

Adventure

The Book of Unwritten Tales
Humor, Fantasy, Rätsel - aber immer!
Machinarium
Samorost fand ich schon sehr genial
The Whispered World
von den Leuten, die Edna ausbrechen ließen
Simon The Sorcerer 5
Teil 4 war doch recht nett
Resonance
give creators of free adventure games a chance
Ceville
Humor, Fantasy, Rätsel - siehe oben

RPG

Deathspank
Ron Gilbert
Legends of Zork
Casual? Zork? Mal gucken

Sim

Wing Commander Saga
obwohl, eine richtige Fortsetzung wär mir lieber

Puzzle

Auditorium
die Demo ist schon extrem stylish
Guitar Rising
meine E-Gitarre will entstaubt und endlich beherrscht werden
(wahrscheinlich wird es aber eher das hier)

Action

The Misadventures Of P.B. Winterbottom
sieht gut verschroben aus

Sports


Metal Drift
SciFi Sport Combat Game - mal was anderes

Multiplatform


Mafia 2
der Vorgänger war großartig
Resident Evil 5
kommt das wirklich für PC?
Beyond Good & Evil 2
yes, yes!!! (Fanboygeheule einfügen)
Aliens: Colonial Marines
Giger-Viecher schnetzeln und Säureblut ausweichen in hoffentlich ordentlicher Optik
RAGE
wird sicher ein Riesenhype, aber vielleicht zaubert id wirklich was
Alan Wake
Nachfolger von Max Payne, mit Sicherheit besser als der Film
Duke Nukem Forever
jetzt haben wir aber alle mal gelacht
Wallace & Gromit's Grand Adventures
von den Sam & Max-Produzenten
Chronicles Of Riddick: Assault On Dark Athena
irgendwann spiel ich auch mal den hochgelobten und rumliegenden ersten Teil
Runaway 3
diesmal hoffentlich mit einem ordentlichen Abschluss
Braid
soll die Hirnzwiebel gut anregen

Kommentare

  1. Ich habe neulich auch einmal wieder in Nostalgie geschwelgt und etwas auf pcplayer.de gestöbert. Die Zeiten sind lange vorbei und waren wohl die schönsten Zockerzeiten - selbst wenn ich heute noch die Muße (und den entsprechenden Rechner) hätte mich hinzuhocken...

    AntwortenLöschen
  2. Jesses! Was eine Latte! Zum Glück ist das Jahr ja noch lang ...

    AntwortenLöschen
  3. @moviescape: ach ja, die PC Player... schön war's.

    @frau awa: keine Angst, am Ende genügen vielleicht ein halbes Dutzend Spiele meinen Qualitätsanforderungen... und 4-5 davon erscheinen dann erst zu Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich vor allem auf Mafia 2, das kann nur genial werden. Einige der Adventures sehen auch interessant aus. Und Alan Wake wird hoffentlich auch nicht schlecht werden, die Max Payne-Spiele zählen zu meinen Lieblingsspielen. Mir fehlt noch Starcraft 2 in der Auflistung, dass eigentlich auch dieses Jahr erscheinen müsste. Damit und mit den Sachen, die seit Herbst erschienen sind, werde ich jedenfalls noch mehr als genug ausgelastet sein.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee