Die Weltfinanzkrise als Strafe Gottes für zu Kultrockmusik herumschwankende Anzugträger?

Ich muss was gestehen.
Ich habe bei diesem YouTube-Dingens (unter dem Nick VTugelbend, Terry Pratchett-Fans werden damit etwas anfangen können) wirklich mal was hochgeladen. Okay, eigentlich sogar zwei Mal, aber das Video, in dem Tina Fey als Liz Lemon in 30Rock Deutsch spricht, wurde entfernt.

Immer noch da - nach über 2 Jahren und 3 Monaten - ist allerdings dieser Clip, der seinerzeit bei CNCB Europe exzessiv lief (vor allem in den Werbeunterbrechungen bei Conan O'Brien) und mich furchtbar genervt hat. Weshalb ich ihn - anders als hier beschrieben - auf der HKInvest-Seite runterladen, umkonvertieren und bei YouTube einstellen musste. Das war noch zu einer Zeit, als in der ARD das Wetter "von den Finanzexperten der Commerzbank präsentiert" wurde und niemand darüber in Gelächter ausbrach.



Angesichts der aktuellen Wirtschaftslage sehe ich dieses Video mittlerweile mit ganz anderen Augen. Zwar bin ich ja so tiefgläubig wie der durchschnittliche Taliban technikversessen, aber das Konzept, dass die Weltfinanzkrise deshalb entstanden sein könnte, weil der liebe Gott Rockmusikfan ist und diese herumschwankenden Finanzmanagernasen abstrafen wollte - das hätte doch was für sich. Oder?

Mein Lieblingskommentar ist übrigens der hier:

beerhead79 (vor 2 Monaten)

i gave it one star. only cause it had pretty little asian/chinese/ japanese whatever girls dancing. 1 star. queen song gets 5 stars.

Kommentare

  1. Hmm, dann müsste OBI wohl demnächst pleite gehen. Mal sehen ... ;-).

    AntwortenLöschen
  2. Das werde ich weiterverfolgen. Besser im Moment keine OBI-Aktien kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Da ist man einmal ausgelassen, werter Herr More, und dann ist es auch wieder nicht recht ...

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

    AntwortenLöschen
  4. Rock'n'Roll-Ausdruckstanz macht mich immer so mürrisch, werter Herr Schoss.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Weihnachtsnachklapp 2016

Seriencheck (98)

Drehbuchidee