Wo steckt denn nun das Saarland hier?


Der Saarländische Rundfunk ruft ab dem kommenden Montag die Aktion Wieviel Saarland steckt in Dir? aus. Gesucht wird das typisch Saarländische, Besonderheiten, Unterscheidungsmerkmale, hervorstechende Eigenschaften.

Anlass für mich, meinen Beitrag von 2008 zu "Beckmanns Deutschlandbild" hervorzukramen und endlich mit bildlichem Beweismaterial zu versehen. Vom Saarland weiß selbst in einer Show der ARD über Deutschland weder ein Moderator, ein Comedian noch eine Politikerin genau, wo es überhaupt liegt. Große Wellen der Entrüstung hat die Verlegung des Saarlands an die belgische Grenze gerade nicht geschlagen, lediglich das Fernsehlexikon hat sich (auf meinen Hinweis hin) hübsch skandalisiert empört.

Vorhang auf (und für Saarländer: Hand vors Gesicht) für die ersten 2 1/2 Minuten des spielerischen Aufbau Deutschlands bei "Wie deutsch bist Du wirklich - Der große Einbürgerungstest":

Kommentare

  1. Erwähnte ich, werter Herr Inishmore, dass mir das Institut für Qualität im Bildungswesen bis zum heutigen Tag keine Ehrenprofessur angeboten hat?

    Herzlich
    Ihr h.c. Schoss

    AntwortenLöschen
  2. Werter Herr Dr. Schoss, ich bin bestürzt, peinlich berührt und fordere, dass dieses Institut noch heute selbstauflösend tätig wird. Drecksbagage.

    AntwortenLöschen
  3. Bei Minute 2:08:

    Habt Ihr das Saarland richtig? Na gut.

    AntwortenLöschen
  4. "Na gut" im Sinne von "ach, interessiert eh keinen".

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Seriencheck (94)

Drehbuchidee