The Essence Of Racing

Jahrelang habe ich darüber gegrübelt, was die Menschen an der Formel 1 fasziniert. Meine dilettantischen Einschätzungen reichten von riskanten Überholmanövern über spektakuläre Crashs bis hin zum großen Geld und Boxenludern.

Alles Mumpitz !

Seit gestern weiss ich es besser, denn der RTL-Reporter brachte es auf den Punkt: "Bleiben Sie dran, wir machen jetzt eine kleine Unterbrechung, um dann bei der Tank-Action wieder dabei zu sein".

Tank-Action, yeah ! DAS wollen die Leute sehen. Ich kleines Dummerchen schäme mich so, dass ich das verkannt habe. Gleich morgen bringe ich meinen getunten Tankstutzen mit zur Benzinschöpftstelle meines Vertrauens, stoppe die Tankzeit, rechne hoch, wie weit ich mit der Füllung komme und lasse beim Anfahren lässig fisichella-style den Motor verrecken. Der Gedanke daran treibt mir jetzt schon das Blut in die Fingerspitzen.

Und am Freitag geht die Bundesliga wieder los ! Mit Münzwurf-Action, Spieler- und Ballauswechsel-Action, Trikotwechsel-Action und natürlich Kreativ-Interview-Action. Was hab ich das alles vermisst, ich freu mich wahnsinnig drauf.

Kommentare

  1. und nicht zu vergessen mit der Frage: Wer wird dieses Spiel gewinnen.

    Man könnte es sogar voraussagen, wenn man nur wüßte, auf welche Mannschaft der (dieses Spiel pfeifende) Schiedsrichter gewettet hat.

    Sorry an alle ehrlichen Schiedsrichter - Ihr seid nicht gemeint, ganz erhlich.

    Hoffentlich weiß mein Lieblingsschiedsrichter, dass ich nur scherze und ihn (ich schwöre) nicht gemeint habe - er ist nämlich mein Zahnarzt und hat mir gegenüber die "stich-"haltigeren Argumente.

    AntwortenLöschen
  2. Archie, du lässt dir die Beißerchen von Dr. Merk richten ? Wow, das ist ja so, als würde ich Ailton bezahlen, damit er mir hinterm Haus den Rasen mäht. Ich bin beeindruckt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016